Batman bleibt in Woche #2 an der Spitze der Abendkasse

Mit rund 26,8 Millionen US-Dollar auf Platz 1 in der zweiten Woche.

Entsprechend Der Hollywood-Reporter , Batman bekam Unterstützung von Hexen, Zombies und einem tapferen kleinen Volkswagen, aber die Kombination konnte Hollywood nicht davon abhalten, in seinen längsten modernen Kasseneinbruch zu sinken. Batman Begins nahm ungefähr 26,8 Millionen US-Dollar ein, um am zweiten Wochenende in Folge der Top-Film zu bleiben, und erhöhte seine 12-Tage-Gesamtsumme auf 121,7 Millionen US-Dollar, so die Schätzungen des Studios am Sonntag.

Das Gesamtgeschäft brach trotz einer Flut bekannter neuer Titel ein – Bewitched, ein Love Bug-Update und die neueste Zombie-Geschichte von Regisseur George Romero, Land of the Dead.



Die Einnahmen für die 12 besten Filme beliefen sich auf 116,5 Millionen US-Dollar, was einem Rückgang von 16 % gegenüber dem gleichen Wochenende im letzten Jahr entspricht, als Fahrenheit 9/11 mit 23,9 Millionen US-Dollar als Top-Film anlief. Es war das 18. Wochenende in Folge, an dem die Kinokassen zurückgingen und einen Einbruch von 17 Wochenenden im Jahr 1985 überstanden, der der längste war, seit Analysten begannen, detaillierte Zahlen über die Einnahmen aus Filmen zu führen.

Vergessen Sie nicht, auch zu überprüfen: Batman beginnt