Der Neustart des Klassenleiters findet bei HBO Max statt

HBO Max verpasst Head of the Class in seiner bevorstehenden Reboot-Serie, die sich derzeit in der Entwicklung befindet, ein modernes Makeover.

Der Neustart des Klassenleiters findet bei HBO Max statt

HBO Max entwickelt derzeit eine Leiter der Klasse Serie neu starten. Die aufstrebende Streaming-Plattform hat einen Pilotproduktionsauftrag erteilt, zusammen mit fünf zusätzlichen Skripten. Die ursprüngliche Serie lief von 1986 bis 1991 auf ABC und konzentrierte sich auf eine Gruppe begabter Schüler in einem Ehrenprogramm an der fiktiven Millard Fillmore High School in Manhattan, die von ihrem Geschichtslehrer Charlie Moore (Howard Hesseman) geleitet wurde. HBO Max wird Ende dieses Monats debütieren.



HBO Max Leiter der Klasse reboot wird von Amy Pocha und Seth Cohen geschrieben Amerikanischer Vandal und es geht um a Gruppe überdurchschnittlicher Gymnasiasten die ihre größte Herausforderung meistern - ein Lehrer, der möchte, dass sie sich weniger auf Noten und mehr auf das Erleben des Lebens konzentrieren. Grundsätzlich klingt der Neustart so, als würde er der ursprünglichen Prämisse sehr ähnlich sein, obwohl er eine moderne Wendung haben wird, da sich in den letzten Jahrzehnten im Umfeld der High School viel verändert hat. Eine Besetzung wurde zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben.

Die ursprüngliche Serie war mehr oder weniger ein Vehikel für den Schauspieler Howard Hesseman, der gerade aus dem Erfolg hervorgegangen war WKRP in Cincinnati als DJ Johnny Fever. Hesseman ging weiter Leiter der Klasse im Jahr 1990 und wurde durch den schottischen Komiker Billy Connolly ersetzt, der später in dem kurzlebigen Spin-off mit dem Titel mitspielte Billy . Die Show spielte auch Robin Givens als Darlene Merriman, Dan Frischman als Arvid Engen, Leslie Bega als Maria Borges, Brian Robbins als Eric Mardian, Tony O'Dell als Alan Pinkard, Rain Pryor als Theola June 'T.J.' Jones, Kimberly Russell als Sarah Nevins, Dan Schneider als Dennis Blunden , Khrystyne Haje als Simone Foster und Tannis Vallely als Janice Lazarotto.

Leiter der Klasse wurde nie auf DVD oder Blu-ray veröffentlicht, aber es wurde im Laufe der Jahre viele Male auf TBS und Nick at Nite syndiziert. Anfang dieses Jahres startete die Sitcom Streamen auf dem Roku-Kanal, also falls jemand eine Auffrischung braucht, bevor der Neustart erfolgt HBO Max , Roku ist der richtige Ort für Sie. Es ist unklar, ob der neue Streaming-Dienst auch die Wiederholungen übernehmen wird oder ob er sich ausschließlich auf die neue Version der Show konzentrieren wird.

HBO Max Leiter der Klasse reboot kommt von Doozer Productions in Zusammenarbeit mit Warner Horizon Scripted Television. Amerikanischer Vandal Die Ehemaligen Amy Pocha und Seth Cohen fungieren als Autoren, Co-Showrunner und ausführende Produzenten der voraussichtlichen halbstündigen Familienkomödie mit mehreren Kameras. Steven Cragg und Brian Bradley sind auch Co-Showrunner und ausführende Produzenten. Bisher gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum oder Produktionsstart. Für den größten Teil der Unterhaltungsindustrie liegt derzeit etwas in der Luft, also müssen wir nur abwarten und sehen. Der Hollywood-Reporter war der erste, der das Kommen von HBO Max ankündigte Leiter der Klasse Serie neu starten.