Sehen Sie sich den Trailer zu The Fantastic Four mit Revenge of the Sith an

Marvels erste Superheldenfamilie, ihre unglaublichen Kräfte – und die entscheidende Eigenschaft, die sie von anderen Comic-zu-Film-Ikonen unterscheidet.

LOS ANGELES … Der erste und einzige Ort, an dem Kinobesucher den mit Spannung erwarteten neuen Trailer für Twentieth Century Fox’ Sommer-Tentpole-Film sehen können Die fantastischen Vier , wird auf Kinoleinwänden gezeigt Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith .

Publikum bei Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith Vorführungen erhalten den bisher umfassendsten Einblick in Marvels erste Superheldenfamilie, ihre unglaublichen Kräfte – und die entscheidende Eigenschaft, die sie von anderen Comic-zu-Film-Ikonen unterscheidet: Ihre Berühmtheit beruht teilweise auf der Tatsache, dass sie es nicht tun verstecken sich hinter geheimen Identitäten.



Die fantastischen Vier , das landesweit am 8. Juli eröffnet wird, ist das nächste große Franchise, das auf einer Marvel-Immobilie basiert und den Blockbuster-Erfolgen von folgt X2 und Spider Man 2 .

Der Film spielt Ioan Gruffudd als Mr. Fantastic, der seinen Körper auf jede erdenkliche Weise beugen, dehnen und erweitern kann; Jessica Alba als Invisible Woman, die sich selbst verschwinden lassen, unsichtbare Kraftfelder erzeugen und unsichtbare Kraftstrahlen aus ihren Händen abfeuern kann; Chris Evans als The Human Torch, der zu einem menschlichen Feuerball werden kann; Michael Chiklis als The Thing, eine übermenschliche, superstarke Kreatur mit einem irreversiblen orangefarbenen felsigen Äußeren; und Julian McMahon als der schurkische Dr. Doom, der übermenschliche Kräfte und die Fähigkeit besitzt, tödliche elektrische Explosionen abzufeuern.

Tim Story inszeniert nach einem Drehbuch von Mark Frost und Michael France. Die Produzenten sind Chris Columbus, Bernd Eichinger, Avi Arad und Ralph Winter.