Gus Van Sant spricht über die Frau des Zeitreisenden

Eine Adaption des Bestsellers von Audrey Niffenegger.

Während der letzten Presserunden für sein kommendes Drama Last Days sprach Regisseur Gus Van Sant kurz mit ihm SciFi-Draht über sein nächstes Projekt Die Frau des Zeitreisenden , eine Adaption von Audrey Niffeneggers Bestseller.

[Der Film] wird sich auf die zentrale Beziehung konzentrieren. „Die Geschichte zu erzählen ist auch sehr schwer, aber bei einem Film ist die Chemie [das Wichtigste]“, Van Sant ( Psycho , Finding Forrester) in einem Interview gesagt. „Das merkt man an denen, die nicht funktionieren. Sie sind von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Sie können es einfach sagen. Und das ist nur die Interpretation von Chemie, was beängstigend, aber eine Herausforderung ist.'



Die Frau des Zeitreisenden basiert lose auf der Odyssee und dreht sich um die Beziehung zwischen einer Frau und einem Mann mit einem zeitreisenden Gen, das es ihm ermöglicht, zu verschiedenen Abschnitten in ihrem Leben zu springen. „Ich denke, es ist ein wirklich schönes Buch und eine Abkehr von dem, was ich in letzter Zeit gemacht habe“, sagte Van Sant, als er für seinen neuesten Film, das Drama „Last Days“, wirbt.

Van Sant sagte, er sei fasziniert von der zentralen Beziehung in Niffeneggers Roman. „Ich finde das Diagramm ihrer Beziehung wirklich schön und gut gemacht“, sagte er. „Und wenn ich es schaffen könnte, wäre es wirklich schön, weil es schwer zu tun ist. Es ist schwer zu besetzen, weil ich denke, dass eine Liebesgeschichte in gewisser Weise … es ist fast so, als wäre es bereits passiert, wenn Sie die beiden Personen auf der Leinwand sehen. Sie sind dort. Und das ist der schwierige Teil, um schon dorthin zu gelangen.'

KLICKE HIER für den gesamten Artikel.