Hollywood ist endlich bereit, Geschichten über den 11. September zu erzählen

Paramount, Columbia Set-Filme. Nicholas Cage übernimmt die Hauptrolle.

Entsprechend Vielfalt , Paramount Pictures finanziert und verbreitet einen Film ohne Titel über die Rettung von zwei Polizisten der Hafenbehörde aus den Trümmern des World Trade Centers. Oliver Stone führt bei dem Film Regie und Nicolas Cage spielt die Hauptrolle.

Die verstorbenen Partner von Debra Hill und Double Features, Michael Shamberg und Stacey Sher, initiierten das Projekt letztes Jahr (Daily Variety, 3. August). Shamberg und Sher werden mit Moritz Borman, dem ehemaligen CEO von Intermedia, der Stones letzten Film produziert hat, produzieren. Alexander .



Andrea Berloff, die kürzlich für Pars Remake von „Don’t Look Now“ unterschrieben hat, hat das Drehbuch geschrieben.

Der Zeitplan des Spielfilms ist noch nicht klar, aber das Stone-Projekt ist auf Hochtouren, da die Vorproduktion bereits in New York begonnen hat.

Paramount ist nicht das einzige Studio, das jetzt zügig die Geschichte des 11. September erzählt.

Nachdem Columbia Pictures im Februar die Option für das Buch „102 Minutes“ von Jim Dwyer-Kevin Flynn erhalten hatte, hat es bereits einen ersten Drehbuchentwurf von Billy Ray, dem Autor und Regisseur von, erhalten Zerbrochenes Glas .

Das Projekt, das von Michael De Luca, Rachael Horovitz, Michael Jackson und Sidney Kimmel produziert wird, thematisiert die Rettungsversuche, die zwischen dem Einschlag des ersten Flugzeugs im World Trade Center um 8:46 Uhr und dem Einsturz des ersten Flugzeugs stattfanden Turm um 10:28 Uhr

Das von Stone geleitete Projekt wird sich auf eine viel kleinere Geschichte des schicksalhaften Tages konzentrieren. Cage wird einen der beiden Polizisten der Hafenbehörde, Will Jimeno und John McLoughlin, darstellen, die zu den vielen Rettern gehörten, die ihr Leben riskierten, als sie in die rauchenden Gebäude stürmten; Das Duo gehörte zu den wenigen, die den Einsturz der Türme überlebten, dank der verzweifelten Rettungsbemühungen anderer Retter, die sie aus den Trümmern zogen, bevor ihnen der Sauerstoff ausging.

Das Fernsehen wird wahrscheinlich auch die Geschichte einfangen.

ABC und Produzent Marc Platt mobilisieren einen mehrteiligen Film, geschrieben von Cyrus Nowrasteh. NBC, das zuvor eine achtstündige Miniserie mit Imagine TV und dem Drehbuchautor Graham Yost angekündigt hatte, zog vor zwei Wochen abrupt den Stecker aus seinem Projekt.