Geschieht Monsters Inc. 3 mit einem erwachsenen Boo?

Pixar-Regisseur Pete Docter spricht über die Möglichkeit eines Monsters Inc. 3, der einem Boo im Highschool-Alter folgen könnte.

Geschieht Monsters Inc. 3 mit einem erwachsenen Boo?

Pixar brachte letztes Jahr zwei Originalfilme heraus von innen nach außen und Der gute Dinosaurier . Beide erzielten unterschiedliche Ergebnisse, ersterer gewann einen Oscar für den besten animierten Spielfilm. Aber obwohl Pixar immer noch mit neuen Ideen erfolgreich ist, sind die Fans gespannt auf Fortsetzungen der geliebten Eigenschaften des Studios. Eine dieser Eigenschaften ist Monster AG. und es gibt immer noch eine Chance, auch wenn es keine gute ist, dass wir sehen könnten Monster Inc. 3 irgendwann.



Pixar Alaun und Monster AG. Direktor Peter Doktor vor kurzem gesprochen Wöchentliche Unterhaltung und gab ein Update zu einer möglichen Fortsetzung. Im Jahr 2013 hat Pixar ein Prequel zum Film in Form von gemacht Monster Universität und gem Arzt , das war beabsichtigt. Hier ist, was er zu sagen hatte, als er nach der Möglichkeit gefragt wurde Monster Inc. 3 .

„Man sagt nie nie – wer weiß, was passieren wird? Wir haben uns bewusst für ein Prequel entschieden Monster Universität weil wir einige der Fragen darüber, was mit Boo passiert, und wie sie aufwächst, und solche Dinge nicht beantworten wollten. Es müsste wirklich überzeugend sein, was hoffentlich sowieso der Maßstab für alle unsere Fortsetzungen ist.'

Es gab zahlreiche Gerüchte über ein Potenzial Monster Inc. 3 seit geraumer Zeit meist unbegründet. Die meisten Gerüchte deuten darauf hin, dass wir Boo erwachsen sehen würden, was Peter Doktor gaben an, sie zumindest vorerst absichtlich vermieden zu haben. Wie sich herausstellt, eine der ursprünglichen Ideen für Monster AG. hätte einen Erwachsenen involviert, der mit Monstern interagiert, denen sie in ihrer Jugend begegnet sind. Irgendwie im Stil von Peter Pan , was eine Idee sein könnte, die Pixar für a erneut aufgreift Monster Inc. 3 auf der ganzen Linie.

'Ein Teil dieser Idee war wie eine Peter Pan-artige Sache, bei der [Wendy] als Kind von Peter Pan besucht wurde und irgendwie halb vergessen hatte, wer er war.'

In dem EW-Artikel haben sie klargestellt, dass Pixar und Peter Doktor nicht aktiv daran interessiert sind, a Monster AG. Fortsetzung jetzt. Derzeit hat das Studio drei Fortsetzungen in der Entwicklung, darunter Die Unglaublichen 2 , dessen Veröffentlichungsdatum kürzlich auf 2018 verschoben wurde und Spielzeuggeschichte 4 , dessen Veröffentlichungsdatum auf 2019 verschoben wurde. Die andere Fortsetzung ist Autos 3 . Peter Doktor bot auch ein Update an Spielzeuggeschichte 4 , was auch erklären könnte, warum Monster Inc. 3 wird derzeit nicht angeschaut.

„Es ist schwer, denn als wir da reinkommen, erkennen wir, dass Sie nicht wollen, dass dies nur ein weiteres Aufstoßen von etwas ist, das wir gesehen haben. Wir haben die Tiefen dieser Charaktere wirklich erkundet Woody und Buzz , also um etwas Neues zu finden, das noch nicht gemacht wurde, habe ich das Gefühl, dass wir jetzt dabei sind. Aber es hat einige wirklich tiefgreifende Ermittlungsarbeit gekostet.'

Das Original Monster AG. bleibt einer der beliebtesten Pixar-Filme aller Zeiten und war 2001 auch ein großer Kassenerfolg. Der Film hat derzeit eine Zustimmungsrate von 96 Prozent bei Rotten Tomatoes und spielte weltweit 543 Millionen US-Dollar ein. Die Vorgeschichte, Monster Universität , war nicht ganz so beliebt, da es eine etwas weniger beeindruckende Zustimmungsrate von 78 Prozent bei Rotten Tomatoes hat. Es gelang ihm jedoch, an der Abendkasse besser abzuschneiden und weltweit beeindruckende 744 Millionen US-Dollar einzubringen. Geld spricht, aber Pixar hat viel Integrität, es sei denn, sie haben eine gute Idee für Monster Inc. 3 und die Zeit ist reif, der Film wird nicht gemacht. Aber Peter Doktor sagte: 'Sag niemals nie.'