James-Bond-Liebling Richard Madden spielt es verdächtig schüchtern, wenn er nach der 007-Rolle gefragt wird

Eternals-Star Richard Madden entpuppt sich als Favorit der Buchmacher für James Bond und entscheidet sich für Schweigen, wenn er gefragt wird, ob er möglicherweise den ikonischen Spion spielen könnte.

James-Bond-Liebling Richard Madden spielt es verdächtig schüchtern, wenn er nach der 007-Rolle gefragt wird

Ewige Star Richard Madden hat die Dinge verdächtig schüchtern gespielt, als er gefragt wurde, ob er möglicherweise übernehmen könnte James Bond aus Keine Zeit zu sterben Star Daniel Craig. Der Schauspieler wurde kürzlich gefragt, ob er in Zukunft in den Smoking von 007 schlüpfen möchte, aber bevor er antworten kann, holt ihn ein Mitglied seines Teams schnell ab und sagt: 'Davon machen wir weiter.' Hey, manchmal spricht Stille wirklich viel lauter als Worte es jemals könnten.



Zusätzlich zu diesem mysteriösen Verhalten Richard Madden stellte sich kürzlich als Favorit heraus, um nach Daniel Craigs Abgang als James Bond zu übernehmen Keine Zeit zu sterben . Das Game of Thrones Der Schauspieler ist jetzt mit 9-4 der Spitzenreiter des Buchmachers und schlägt den 007-Favoriten Tom Hardy, der derzeit mit 3-1 steht. Bridgeton Star Rege-Jean Page, der seit der Veröffentlichung der beliebten Netflix-Serie ein wichtiger Anwärter auf die Rolle ist, liegt jetzt mit 4: 1 auf dem dritten Platz in der Reihe Mann aus Stahl Schauspieler Henry Cavill sitzt bei einer Quote von 10:1.

„Wir haben eine Reihe von Leuten gesehen, die die Wetten für die übertroffen haben nächstes 007 nach Daniel Craig und Richard Madden ist der letzte, der zum Favoriten geworden ist“, sagte Harry Aitkenhead von Coral. 'Wir glauben jetzt, dass der Bodyguard-Star derjenige sein wird, der die berühmteste Rolle im britischen Film übernehmen wird.'

Während Maddens Vermeidung sicherlich die Gerüchteküche zum Wirbeln bringen wird, wird es wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis wir herausfinden, wer ausgewählt wurde das Vermächtnis von 007 fortführen , wobei Produzentin Barbara Broccoli bekannt gegeben hat, dass das Studio bis 2022 nicht einmal mit der Suche nach Daniel Craigs Ersatz beginnen wird. „Wir denken überhaupt nicht darüber nach“, erklärte die Produzentin. „Wir wollen, dass Daniel seine Zeit zum Feiern hat. Nächstes Jahr werden wir anfangen, über die Zukunft nachzudenken.“

Daniel Craig hat inzwischen gesagt, dass er trotz seiner gelegentlichen Abneigung gegen die Rolle traurig sein wird, wenn jemand anderes die Rolle übernimmt. „Es war unglaublich, diese Filme zu machen“, sagte Craig im September. „Es ist sehr emotional. Ich bin froh, dass ich es zu meinen eigenen Bedingungen beende. Ich bin den Produzenten dankbar, dass sie mich das machen lassen. Aber ich vermisse es auf jeden Fall. Ich werde wahrscheinlich unglaublich verbittert sein, wenn die neue Person übernimmt.“

Richard Maddens Star ist stark auf dem Vormarsch, und der Schauspieler ist kürzlich einem der größten Franchises der Filmgeschichte beigetreten, dem Marvel Cinematic Universe. Der Schauspieler ist ein Mitglied der Ewigen , was dem ohnehin schon riesigen MCU eine ganz neue Seite verleiht. Nach den Ereignissen des Comic-Blockbuster-Events 2019, Avengers: Endgame, Ewige stellt die titelgebende Spezies unsterblicher Außerirdischer vor, die von einem fernen Planeten stammen und vor Tausenden von Jahren auf die Erde kamen. Geschaffen von den Celestials, einer Rasse mächtiger außerirdischer kosmischer Wesen, die seit über 7000 Jahren heimlich auf der Erde leben, müssen sich die Eternals wiedervereinigen, um die Menschheit vor ihren bösen Gegenstücken, den Deviants, zu schützen.

Ewige ist jetzt draußen und hat leider die Rotten Tomatoes-Serie des MCU beendet, wobei der Film derzeit bei 47 % liegt. Glaubst du, dass Richard Madden eine gute Wahl für das nächste 007 ist? Dies kommt zu uns von Twitter-Benutzern @crocinoo .