John Fusco adaptiert Chronicles of Darkness: Wolf Brother

Eine Kinoversion der Buchreihe der britischen Autorin Michelle Paver.

Entsprechend Vielfalt , Fox 2000 Pictures hat einen siebenstelligen Vertrag unterschrieben Junge Waffen Schreiber John Fusco, um „Wolf Brother“ zu adaptieren, das erste Buch in den „Chronicles of Darkness“-Büchern der britischen Autorin Michelle Paver.

Das Kinderbuch, das im vergangenen Januar von Fox 2000 erstmals für 250.000 US-Dollar gegen 1 Million US-Dollar als Option angeboten wurde, spielt vor 6.000 Jahren und folgt einem 12-Jährigen, der und sein Wolfsbegleiter versuchen, die Welt vor bösen Mächten zu retten.



„Wolf Brother“ wurde ein Bestseller in Großbritannien, wo der Verlag Orion die Rechte hält. Novel verkaufte sich innerhalb weniger Wochen nach seiner Veröffentlichung in Großbritannien im vergangenen September mehr als 100.000 Mal. Das zweite Buch der Reihe, „Spirit Walker“, soll nächsten Monat in Großbritannien erscheinen und kommt nächstes Jahr in den USA an.

Fusco hat kürzlich sowohl das Drehbuch zu DreamWorks' animiertem Bild Spirit: Stallion of the Cimarron als auch die letztjährige Disney-Pferdeoper geschrieben. Gentleman .

Das Bild wird von Ridley und Tony Scotts in Fox ansässiger Scott Free-Schindel produziert, wobei Erin Upson, Produktionsleiterin von Scott Free, die Entwicklung des Projekts überwacht.