KIDMAN .... Hatte diesen schon

Die Schauspielerin spielt einen Psychiater, der entdeckt, dass außerirdische Ursprünge die Ursache für eine mysteriöse Epidemie sind.

Entsprechend Der Hollywood-Reporter , Nicole Kidman befindet sich in abschließenden Verhandlungen mit Topline Invasion , ein Sci-Fi-Thriller unter der Regie von Oliver Hirschbiegel für Warner Bros. Pictures. Joel Silver produziert.

Die Geschichte spielt, nachdem eine mysteriöse Epidemie das Verhalten von Menschen verändert hat, und folgt einem Washingtoner Psychiater (Kidman), der entdeckt, dass ihre Ursprünge außerirdisch sind. Sie muss kämpfen, um ihren Sohn zu beschützen, der möglicherweise den Schlüssel zum Stoppen der Invasion besitzt. Das Projekt ist weder eine Neuinterpretation noch ein Remake von Invasion of the Body Snatchers. Das Projekt entstand ursprünglich als Remake, aber als der Autor David Kajganich seine Aufnahme einreichte, dachte das Studio, es hätte etwas Neues in der Hand.



'Es ist eine sehr heimtückische Geschichte darüber, wie das Ende der Welt durch Wissenschaft und Krankheit und nicht durch Explosionen kommen kann', sagte Silver. „Oliver versteht wirklich die Art von dunkler Charakterstudie, die das sein wird. Er verliebte sich in Nicole, er sagte, er wollte sie wirklich, und es dauerte eine Weile, bis wir den Deal machten.

Für das Bild, das von Village Roadshow Pictures mitfinanziert wird, wird Ende September in Baltimore gedreht.

Für Kidman, Invasion wäre eine Rückkehr zu einem Genre, das sie seit der Geistergeschichte The Others im Jahr 2001 nicht mehr gemacht hat.

Hirschbiegel führte bei dem Oscar-nominierten deutschsprachigen Film Regie Untergang , das weltweit mehr als 87 Millionen US-Dollar einspielte. Zu seinen weiteren Arbeiten gehört Das Experiment, Deutschlands Beitrag für die Oscar-Verleihung im Jahr 2002.