Kommende Horrorshows von Mike Flanagan, die wir kaum erwarten können, auf Netflix zu spielen

Mike Flanagan, der neue König der Horrorfilme (und -serien), hat einige aufregende Netflix-Produktionen vor sich! Darauf freuen wir uns am meisten!

Eike Schroter/Netflix

Mike Flanagan arbeitete eine Weile, bevor er mit Netflix weltweite Anerkennung erlangte Der Spuk von Hill House (2018). Seitdem wurde er von der Kritik als Regisseur, Produzent und Autor gefeiert und hat viele Fans gewonnen, darunter Stephen King und Quentin Tarantino.



Der Filmemacher hat jetzt einen langjährigen Vertrag mit Netflix, und es ist ziemlich produktiv. Flanagan – der bereits bei Stephen Kings Adaptionen Regie führte Doktor Schlaf und Geralds Spiel - und Netflix hat mindestens fünf neue Serien angekündigt für die Streaming-Plattform.

Seit damals, Der Spuk von Bly Manor , die zweite Staffel von Der Spuk Anthologie, uraufgeführt 2020, mit Mitternachtsmesse , eine Staffelserie dessen Horror sich auf Religion konzentriert und lose auf Stephen's King basiert Salems Lot, Premiere 2021.

Flanagan und seine Arbeit im Horror waren bereits bekannt, als angesehener Regisseur von Genrefilmen wie z Okulus , Stille , und Ouija: Ursprung des Bösen . Aber er erreichte weltweite Berühmtheit mit die erschreckende Netflix-Serie Der Spuk von Hill House . Basierend auf Shirley Jacksons gleichnamigem Roman folgt die Serie der Familie Crain und ihrer turbulenten und verfolgten Vergangenheit, während sie versuchen, ihr Leben als Erwachsene zu leben.

Von der Kritik gefeiert, Der Spuk von Hill House hat 2020 eine Folgeserie gewonnen, die es als Anthologie etabliert hat. Der Spuk von Bly Manor erzählt die Geschichte eines Au Pairs in einem Geisterhaus im Vereinigten Königreich. Beide Kapitel waren bei Kritikern und Zuschauern ein Erfolg und ließen alle fragen, ob eine neue Staffel von Der Spuk Anthology war irgendwo in Flanagans Plänen. Aber schlechte Nachrichten für die Fans, wie im Dezember 2020, Mike Flanagan gab bekannt, dass es keine Pläne gibt für eine dritte Staffel von Der Spuk . Obwohl wir uns darüber nicht freuen können, wollten wir dieses Update bereitstellen.

Abgesehen davon gibt es zwei weitere Flanagan-Projekte, die wir im Auge behalten müssen.

Der Mitternachtsclub

The Midnight Club TV Show kommt von The Haunting of Hill House Creator zu Netflix

Simon Puls

Der Mitternachtsclub ist eine Adaption des gleichnamigen Buches des amerikanischen Autors Christopher Pike. Es folgt einer Gruppe von sieben unheilbar kranken jungen Erwachsenen, die in einem Krankenhaus leben, das von einem rätselhaften und mysteriösen Arzt geleitet wird und einen Pakt schließen, der besagt, dass sie versuchen werden, die Gruppe nach dem Tod zu kontaktieren, wenn einer von ihnen stirbt. Aber wenn einer von ihnen tatsächlich stirbt – und das ist kein Spoiler! – seltsame Dinge beginnen zu passieren.

Verwandter Artikel:Dies sind die besten aktuellen Adaptionen von Stephen King-Büchern Mai 2020 angekündigt, Der Mitternachtsclub wird nicht nur aus dem Buch adaptiert, sondern auch aus anderen, noch nicht angekündigten Werken von Christopher Pike. Die Dreharbeiten für die Produktion begannen im März 2021 und wurden später im selben Jahr, im September, abgeschlossen.

Mit häufigen Mitarbeitern von Flanagan in der Besetzung, wie Samantha Sloyan und Zach Gilford, die in den Hauptrollen mitspielten Mitternachtsmesse , Die des Midnight Clubs Die Hauptbesetzung ist voll von neuen und jungen Stars. Igby Rigney, Adia und William Chris Sumpter schließen sich der Produktion an, die sich um das Leben junger Menschen dreht, die trotz ihrer Krankheit versuchen, ihre Träume zu leben.

Abgesehen davon, dass er der Schöpfer der Serie ist, wird berichtet, dass Flanagan als Regisseur der ersten beiden Folgen fungieren wird. Der Mitternachtsclub soll 2022 Premiere haben.

Der Untergang des Hauses Usher

Der Untergang des Hauses Usher Vincent Price

Amerikanische internationale Bilder

Edgar Allan Poe war ein Horror-Meister, daher war es nur eine Frage der Zeit, bis Mike Flanagan eines seiner Werke in ein Fernseh-Meisterwerk verwandelte. Im Oktober 2021 wurde bekannt gegeben, dass Flanagan Poes Kurzgeschichte adaptieren würde Der Untergang des Hauses Usher für Netflix .

Verwandter Artikel: Hier ist jeder Film und jede TV-Serie von Mike Flanagan, Rangliste Gruselig ist bereits die Handlung der Kurzgeschichte, die einem anonymen Erzähler folgt, der seinem Freund, dem kranken Rodrick Usher – einem der beiden letzten Mitglieder der Familie Usher – zu helfen versucht und sein Haus besucht. Als er dort ankommt, entdeckt er, dass Rodricks Schwester Madeline – das andere letzte Mitglied der Usher-Familie – ebenfalls krank und kataleptisch ist, was sie wie eine tote Person aussehen lässt. Aber irgendwann danach stirbt Madeline – oder es ist das, was der Erzähler und Rodrick glauben – und die wahren Schrecken beginnen.

Der Untergang des Hauses Usher wird auch Poes andere Werke adaptieren. Es wird aktuelle Mitarbeiter von Flanagan in seiner Besetzung haben: Katie Siegel, Carla Gugino und Henry Thomas sind bereits bestätigt, neben Mark Hamill.

In den acht Folgen wird Flanagan in vier Folgen Regie führen, während die anderen vier von seinem langjährigen Kameramann Michael Fimognari geleitet werden. Der Untergang des Hauses Usher wird voraussichtlich 2023 Premiere haben. Die Produktion hat bereits begonnen, so dass wir nicht lange ohne neue Werke von Flanagan auskommen werden.