Liam Neeson engagiert sich für Kingsman Prequel The Great Game

Liam Neeson ist dem Ensemble für Matthew Vaughns Kingsman: The Great Game beigetreten, der derzeit gedreht wird.

Liam Neeson engagiert sich für Kingsman Prequel The Great Game

Liam Neeson hat vergriffen sein nächster Auftrag, da er in die Besetzung von aufgenommen wurde Das große Spiel . Dies ist nur einer von zwei Filmen in der Königsmann Franchise basierend auf Mark Millars Comicbuchreihe, die derzeit in Arbeit ist. Während Regisseur Matthew Vaughn Pläne für eine Fortsetzung von 2017 hat Der Goldene Kreis , dies wird eigentlich als Prequel dienen, das uns eine Reihe neuer Charaktere vorstellen wird. Und einer dieser Charaktere wird von Neeson gespielt.



Matthew Vaughn, der bei beiden vorherigen Beiträgen der Serie Regie führte, sprach kürzlich über einige seiner Pläne für Kingsman 3, der offenbar die Beziehung zwischen Taron Egertons Eggsy und Colin Firths Harry abschließen wird. In einem Bericht, der diese Informationen enthielt, war ein neues Casting-Detail vergraben, das dies besagte Liam Neeson wird darin enthalten sein Das große Spiel , die Vaughn jetzt dreht, bevor er sich auf den Weg macht, um Kingsman 3 zu drehen. Es gibt kein Wort darüber, wer Neeson spielen wird, noch wurden weitere Details zur Handlung enthüllt. Es ist also schwer zu sagen, wie bedeutend die Beteiligung des Schauspielers sein wird.

Das Kingsman-Franchise Gießen hat ein paar Implikationen. Zunächst einmal hat Liam Neeson seine Karriere im Laufe des letzten Jahrzehnts oder so neu erfunden, beginnend mit Vergriffen , als unwahrscheinlicher Actionstar. Betrachtet man das für sich genommen, macht Haven Neeson, der an diesem Franchise beteiligt ist, sehr viel Sinn. Vor allem wenn man bedenkt, dass die andere Seite seiner Karriere größtenteils aus hochkarätigen Rollen in bemerkenswerten Dramen wie bestand Schindlers Liste . Auf der anderen Seite war Neeson Anfang dieses Jahres Gegenstand vieler Kontroversen wegen bestimmter Kommentare, die er machte, was bedeutet, dass er eine gewisse Menge Ballast mit in die Produktion bringen konnte.

Wie viele sich sicherlich erinnern werden, war Liam Neeson, während er für seinen Film wirbt Kalte Verfolgung früher in diesem Jahr, machte einige Bemerkungen, die viel Aufmerksamkeit erregten . Der Schauspieler erinnerte sich an eine Situation, in der eine Freundin von ihm angeblich von einer farbigen Person vergewaltigt worden war. Neeson war darüber so verärgert, dass er buchstäblich mit einem stumpfen Gegenstand durch die Straßen ging, in der Hoffnung, von jemandem provoziert zu werden. Insbesondere, wie er es ausdrückte, ein „schwarzer Bastard“. Liam Neeson entschuldigte sich für seine Kommentare im Nachhinein, und der Vorfall ereignete sich vor einigen Jahren, aber sie waren nicht weniger besorgniserregend für nicht wenige Menschen.

Auf jeden Fall scheint seine Karriere darunter nicht allzu sehr zu leiden. Ob es sein sollte oder nicht, ist eine ganz andere Debatte. Was die vorliegende Angelegenheit betrifft, so gehört zur Besetzung dieses Films auch Aaron Taylor-Johnson ( Super ), Matthew Goode ( Wächter ), Gemma Arterton ( Quantum Trost ), Tom Holländer ( bohemian Rhapsody ), Rhys Ifans ( Der unglaubliche Spiderman ), Daniel Brühl ( Captain America: Bürgerkrieg ), Karl Tanz ( Game of Thrones ), Harris Dickinson ( Vertrauen ), Ralph Fiennes ( Himmelssturz ), Djimon Hounsou ( Shazam ) und Alison Steadman ( Waisenschwarz ). Das große Spiel soll am 14. Februar 2020 in die Kinos kommen. Diese Nachricht wurde zuvor von gemeldet Termin .