Martin Scorsese dreht für Showtime einen Dokumentarfilm über den Frontmann der New York Dolls, David Johansen

Showtime arbeitet mit dem legendären Regisseur Martin Scorsese zusammen, um einen Dokumentarfilm über seinen alten Freund David Johansen zu drehen.

Martin Scorsese dreht für Showtime einen Dokumentarfilm über den Frontmann der New York Dolls, David Johansen

Martin Scorsese soll Regie bei a New York Dolls Dokumentarfilm konzentrierte sich auf Frontmann David Johansen. Der legendäre Regisseur arbeitet mit Showtime zusammen, um Johansens Geschichte zum ersten Mal zu erzählen. David Tedeschi wird gemeinsam mit Scorsese Regie bei der Dokumentation über den Glam-Punk-Pionier führen. Neben Tedeschi bringt Scorsese weitere langjährige Mitarbeiter mit, darunter die Produzentin Margaret Bodd und die Kamerafrau Ellen Kuras.



Der Dokumentarfilm ohne Titel erzählt die Lebensgeschichte von David Johansen, der höchstwahrscheinlich viel Zeit mit den New York Dolls verbringen wird. Martin Scorsese und sein Team haben bereits Anfang dieses Jahres einige Konzertaufnahmen von Johansens Auftritt im New Yorker Café Carlyle gemacht, wo der Frontmann zwischen den Songs Geschichten über seine Karriere erzählte. Scorsese hatte folgendes über das unbenannte Projekt zu sagen.

'Ich habe gewusst David Johannsen seit Jahrzehnten, und seine Musik ist ein Prüfstein, seit ich die Dolls gehört habe, als ich sie gemacht habe Gemeine Straßen . Damals wie heute fängt Davids Musik die Energie und Aufregung von New York City ein. Ich sehe ihn oft auftreten und habe im Laufe der Jahre die Tiefe seiner musikalischen Inspirationen kennengelernt. Nachdem ich seine Show letztes Jahr im Café Carlyle gesehen hatte, wusste ich, dass ich sie filmen musste, weil es so außergewöhnlich war, die Entwicklung seines Lebens und seines musikalischen Talents in einer so intimen Umgebung zu sehen. Für mich hat die Show das wahre emotionale Potenzial eines musikalischen Live-Erlebnisses eingefangen.“

David Johansen wuchs Ende der 1960er Jahre im New Yorker East Village auf und fand sich später im „Epizentrum der gegenkulturellen Revolution in Musik, Theater, Mode, Kunst, Schreiben und sozialem Wandel wieder – ein seismischer Moment, der bis heute nachhallt. ' Dies inspirierte die Kunst der New York Dolls und den Rest von Johansens Karriere, zu der auch seine Produktion in den 1980er Jahren als Buster Poindexter gehört. Showtime EVP of Nonfiction Programming, Vinnie Malhotra, veröffentlichte eine Erklärung über das Dokument, die Sie unten lesen können.

„Es ist uns allen bei Showtime eine Ehre, mit Martin Scorsese zusammenzuarbeiten, der zweifellos als einer der größten Filmemacher unserer Zeit gilt. In den letzten Jahrzehnten hat uns seine dokumentarische Arbeit in das Leben einiger der berühmtesten Musiker geführt, von The Band über die Rolling Stones bis hin zu Bob Dylan und jetzt David Johansen and the New Yorker Puppen . Johansens Geschichte geht über die Mauern der Musik hinaus und ist ein Fenster in die künstlerische und kulturelle Entwicklung von New York City.“

Die New York Dolls wurden 1971 gegründet und gelten neben MC5 und Stooges als eine der ersten Punkbands. Die klassische Besetzung der Band umfasste Sänger David Johansen, Gitarrist Johnny Thunders, Bassist Arthur Kane, Gitarrist und Pianist Sylvain Sylvain und Schlagzeuger Jerry Nolan. Die Band betrat die Bühne und die Straßen in einer androgynen Garderobe, trug High Heels, exzentrische Hüte, Satin, Make-up, Spandex und Kleider, die eine ganz neue Generation von Bands inspirierten, darunter KISS, Guns N' Roses , The Ramones, Sex Pistols, The Damned und unzählige andere.

Die Geschichte der New York Dolls wurde im Laufe der Jahre viele Male erzählt, aber dies wird den Fokus auf Frontmann David Johansen und seine Beiträge zur Welt der Unterhaltung und Kunst legen. Neben seiner Tätigkeit als Musiker ist Johansen auch als Schauspieler tätig. Er hatte Rollen in Geschnappt , HBOs Unze , Die Abenteuer von Pete und Pete , Lassen Sie es gehen , Herr Nanny , und noch viel mehr. Showtime hat noch kein Premiere-Datum für das Johansen-Dokument bekannt gegeben, aber dieses neue sollte in den kommenden Wochen veröffentlicht werden. Termin war der erste, der über die Neuigkeiten von David Johansen und Martin Scorsese berichtete.