Mary Tyler Moore Show: Die komplette DVD-Rezension der zweiten Staffel

Das gute

Das Schlechte

Was ich am interessantesten finde Die Mary Tyler Moore Show – Staffel 2 So ist diese Sitcom eine der ersten, die ich gesehen habe, die den Humor und die Beats vieler heutiger Sitcoms hat. Da ich noch nicht jede existierende Fernsehsendung gesehen habe Die Mary-Tyler-Moore-Show Ich bin mir sicher, dass ich von dieser Idee abgekommen bin, aber die Idee, die ich versuche, sie anzusprechen, ist, dass es die erste Show ist, die ich gesehen habe, die mich an Shows wie erinnert Jeder liebt Raymond oder Beifall . Und natürlich überlasse ich es mir, zwei Shows zu nennen, die nicht mehr ausgestrahlt werden. Mir hat diese Sendung jedenfalls sehr gut gefallen. Ich kann mich nicht erinnern, jemals eine Episode davon gezeigt zu haben, bis ich gebeten wurde, sie zu rezensieren, aber ich liebte das Thema, das diskutiert wurde. Von Marys sexuellem IQ-Test über Ted, der Mary als seine Freundin benutzt, um seinen Bruder zu beeindrucken, bis hin zu Mary, die versucht, einen Kettenbrief nicht zu brechen usw. Ich habe gerade festgestellt, dass mich die Art und Weise, wie diese Show gemacht wurde, wirklich begeistert hat.

Seien wir ehrlich, Mary Tyler Moore war einfach umwerfend, und die Tatsache, dass sie die Rolle, die sie spielte, mit so einer leichten Souveränität durchziehen konnte, spricht wirklich für ihre Fähigkeiten als Schauspielerin. Wir glauben, dass sie stark ist, aber wir glauben auch, dass sie verletzlich ist. Wenn sie in eine komplexe Situation gerät, wissen wir, dass sie immer wieder herauskommen wird, aber wir wissen nicht, wie. Umgeben von so großartigen Nebendarstellern wie Ed Asner und Valerie Harper wird jeder in dieser Show von allen anderen gelobt. Ich weiß, dass dies war Die Mary-Tyler-Moore-Show , aber es schien wirklich als Ensemble im besten Sinne des Wortes zu funktionieren.

Merkmale

Audiokommentar zu ausgewählten Episoden



Diese sind in den Folgen The Birds ... and ... ähm ... Bees, The Six-and-a-half-Year Itch und The Slaughter Affair zu hören. Die ersten beiden hier aufgeführten Episoden enthalten Kommentarspuren von Edward Asner, Treva Silverman und Jay Sandrich. Für die dritte Folge wird der Zuschauer/Zuhörer mit den Gedanken von Gavin MacLeod und Peter Baldwin verwöhnt. Es scheint, als wäre es unmöglich, diese Leute zusammenzubringen und keine gute Zeit zu haben. Diese Sitcom scheint mit so viel Talent gefüllt zu sein, wobei jeder versucht, das schauspielerische Spiel aller zu verbessern (nicht auf Kosten der anderen Schauspieler), dass dabei eine Synergie geschaffen wurde, die gemacht wurde Die Mary-Tyler-Moore-Show etwas Besonderes.

8 Characters in Search of a Sitcom, 1973 Dokumentarfilm Moore on Sunday und Emmy Award Show Clips

Dies sind 3 sehr gut gemachte Stücke, wobei die 8 Charaktere auf der Suche nach einer Sitcom und der Dokumentarfilm Moore on Sunday von 1973 am ausführlichsten sind. Wir können sehen, wie die Charaktere aus der Show seziert werden, und obwohl wir von der Besetzung der Charaktere, die an dieser Show beteiligt sind, nicht wirklich etwas Neues hören, denke ich, dass es mehr als genug ist, nur von dieser kreativen Crew zu hören, um zumindest etwas zu bieten ein paar starke Soundbites. Das Stück Moore on Sunday zeigt uns den Neuanfang, der für die 4. Staffel der Show gedreht wurde. Eines der Dinge, die mich am meisten überrascht haben, war, dass niemand dafür bezahlt wurde. Sie taten es einfach, um die Show zu ändern und alles so frisch wie möglich zu halten. Ich liebe die Dankeschöns der Award Show und die hier gezeigten Emmy-Clips wirken wirklich echt und berührend.

All Star Trivia Challenge, Mad Magazine Parody, Titelsong-Karaoke-Track, Fotogalerie und Newsbeat-Segment

Dieses letzte bisschen Extras sollte die eingefleischten Fans der Show sehr glücklich machen. Für meinen Geschmack geht die All Star Trivia Challenge ein wenig über Bord, aber es war schön, Dinge wie die Mad Magazine Parody und die Photo Gallery zu sehen. Das einzige, was ich schlecht fand, war das Newsbeat-Segment. Dieser kleine Artikel über eine umherstreifende Reporterin, die in alles verliebt ist, was Mary Tyler Moore zu bieten hat, ist einfach nur schlecht. Die Sketche sind nicht lustig, die Verliebtheit ist nicht lustig und ich war einfach nur glücklich, als das Stück zu Ende war. Trotz meiner negativen Reaktion bin ich mir jedoch sicher, dass einige Leute dies wirklich genießen werden.

Video

Vollbild - Seitenverhältnis - 1,33:1. Diese Show wurde so gedreht, wie ich es wirklich schätze. Ich liebte die Aufnahmen mit breiter Abdeckung und wie oft diese Aufnahmen nicht unterbrochen wurden. Diese Show fühlt sich wirklich wie ein Bühnenstück an. Es fühlt sich an, als ob die Schauspieler und Schauspielerinnen gar nicht spielen. Das Timing ist tadellos. Es gibt Feinheiten bei jeder Aufführung, die wirklich untersucht werden können, weil diese Show viele Meisteraufnahmen verwendet hat. Sicher, es gibt die obligatorischen Nahaufnahmen, die nichts anderes tun, als die Nuancen der Figur zu zeigen, auf die man sich konzentriert, aber mit einem größeren Umfang können wir wirklich sehen, wie alle Schauspieler auf diese bestimmte Figur reagieren. Ich habe ehrlich das Gefühl, dass dies viel dazu beiträgt, dass wir uns mehr mit dem beschäftigen, was auf dem Bildschirm passiert. Es erlaubt uns, das Gesamtbild zu sehen und lässt uns die Charaktere daher anders sehen, als wenn dies nur eine One-Shot-Show mit vielen Nahaufnahmen wäre.

Audio

Dolby Digital – Englisches Mono und Spanisches Mono. Diese Episoden sind auch in Englisch und Spanisch untertitelt. Bei einer so leistungsgeladenen Show müssen die Dialoge wirklich gut geschrieben und auch sehr gut hörbar sein. Da diese Shows etwa 35 Jahre alt sind, kann davon ausgegangen werden, dass eine Restaurierung in Bezug auf den Ton angebracht gewesen wäre. Ich hatte keine Probleme zu verstehen, was in einer der 24 Episoden gesagt wurde, aus denen dieses 3-Disketten-Set besteht. Der Dialog ist so schnell, das Geplänkel so witzig, dass wahrheitsgemäßer Ton das Element ist, das am verwundbarsten ist. Hier und da gibt es leichte Bürogeräusche, Stadtgeräusche, aber nichts davon stört den Dialog der Hauptfigur. Ich habe mir diese Show sogar mit ein paar Untertiteln angesehen und war erstaunt, wie leicht die Titel durchgehalten wurden. Sie waren auch sehr leicht zu lesen, aber ich bin mir sicher, dass der solide Ton im Hintergrund wahrscheinlich etwas damit zu tun hatte.

Paket

Mary Tyler Moore, Ed Anser und Valerie Harper sind die drei Figuren auf diesem weißen, gelben, grünen und schurkischen Cover. Die Rückseite zeigt Mary mit Asner und einigen weiteren Mitgliedern der Besetzung. Es gibt ein kleines Bild aus dem Vorspann der Show, auf dem Mary ihren Hut in die Luft wirft. Daneben ist eine solide Beschreibung dessen, worum es in dieser Show geht. Bevor ich mir die DVDs angeschaut habe, habe ich das hier gelesen und hatte das Gefühl, ziemlich auf dem Laufenden darüber zu sein, was in dieser Sitcom passiert. Außerdem gibt es eine ausführliche Auflistung der Statisten, eine Besetzungsliste und einige technische Daten. Innerhalb der Vinylhülle befindet sich jede Disk in einer eigenen Kunststoffhülle mit einer Frontabdeckung, die der Frontabdeckung dieses DVD-Sets ähnelt. Auf der Rückseite jeder Hülle befindet sich eine Auflistung der Episode auf dieser bestimmten Diskette und eine Beschreibung dessen, worum es in dieser Episode geht. Wieder einmal ein solides Stück sparsamer Verpackung von unseren Freunden bei Fox.

Letztes Wort

Die Mary Tyler Moore Show – Staffel 2 ist eine sehr gute Sendung. Ich hatte eine tolle Zeit, es zu sehen und es zu überprüfen. Werde ich die Staffeln weiterhin verfolgen, wenn sie mir nicht zur Überprüfung gegeben werden? Wahrscheinlich nicht. Werde ich die Show weiterlaufen lassen, wenn sie im Fernsehen läuft? Klar, es macht sehr viel Spaß. Ich glaube wirklich, dass in den 1970er Jahren großartige Dinge sowohl im Fernsehen als auch im Kino möglich waren. Ich weiß nicht, warum das so ist, aber das Fernsehen scheint heute nicht so zu sein. Sie haben ein paar Shows, die gut sind, aber die heutige Kost interessiert mich größtenteils nicht so sehr. Es wirkt zu stilisiert. Die Mary Tyler Moore Show – Staffel 2 mag inszeniert sein, aber es fühlt sich natürlich an. Davon könnten viele der heutigen Fernsehsendungen viel lernen.

Die Mary Tyler Moore Show wurde veröffentlicht.