New Line bereitet Elf 2 weiter vor

Scot Armstrong arbeitet weiter am Drehbuch.

Entsprechend Vielfalt , Scot Armstrong, um mit der Arbeit zu beginnen Elf 2 . Armstrong war der letzte Schreiber, der eine nicht im Abspann erwähnte Neufassung des Originals vornahm Elf , der bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2003 173 Millionen US-Dollar einspielte.

Es wird angenommen, dass der Mini-Major eine Einigung mit Ferrell hat, die ihm das Vertrauen gibt, das Projekt fortzusetzen, obwohl es noch keinen Deal mit dem Thesp gibt und das Bild kein grünes Licht hat.



Obwohl das Studio lange gehofft hat, Armstrong für das Schreiben der Fortsetzung gewinnen zu können, hat Scribe erst im letzten Monat mit der Arbeit am Drehbuch begonnen.

Elf ist eines von zwei Franchise-Unternehmen, zusammen mit Hauptverkehrszeit , die New Line mit einer Fortsetzung wiederbeleben möchte. Wie bei Hauptverkehrszeit , das sich auf der Grundlage von Verhandlungen mit Chris Tucker in Richtung Produktion und weg von der Produktion bewegt hat, hängt von der Zustimmung von Ferrell ab, der wahrscheinlich einen Zahltag von 20 Millionen US-Dollar oder mehr erhalten wird.

Nach dem Scheitern von Sohn der Maske , New Line-Produktionsprexy Toby Emmerich sagte, er würde nur dann mit teuren Fortsetzungen fortfahren, wenn Originalstars beteiligt sind.