Profit: Die komplette Serie erscheint am 9. August auf DVD

Holen Sie sich die Insider-Informationen über die bevorstehende Veröffentlichung von Anchor Bay und sehen Sie sich Clips aus der Show an.

Jim Profit, einer der skrupellosesten Protagonisten einer Fernsehserie, gibt endlich sein Debüt auf DVD. PROFIT Die komplette Serie zum allerersten Mal auf DVD am 9. August mit freundlicher Genehmigung von Anchor Bay Entertainment. Das Pre-Book-Datum ist der 12. Juli. Der Kulthit wurde ursprünglich 1996 auf Fox ausgestrahlt. Die Serie erhielt begeisterte Kritiken von Kritikern, aber aufgrund der umstrittenen Prämisse der Show wurde sie eingestellt, nachdem nur drei Folgen gezeigt wurden, einschließlich der beiden Stunde Pilot. Jetzt zum allerersten Mal PROFIT Die komplette Serie wird verfügbar sein, einschließlich der letzten vier Folgen, die in Nordamerika nie ausgestrahlt wurden.

Das DVD-Set wird Greed Kills enthalten – ein brandneues Featurette mit Interviews mit der gesamten Besetzung. Weitere Features sind Audiokommentare mit den Schöpfern David Greenwalt und John McNamara, Audiokommentare mit Star Adrian Pasdar und Interviews mit den Stars Lisa Zane und Lisa Blount. PROFIT Die Complete-Serie enthält ein achtseitiges Booklet mit Blick hinter die Kulissen, das die umstrittenen Details der Absage der Serie dokumentiert.



In der ausgefallenen Serie PROFIT spielen Adrian Pasdar (Near Dark, 'Judging Amy') als Jim Profit sowie Lisa Zane ('ER'), Keith Szarabajk, Lisa Blount und Lisa Darr. Pasdar erhielt begeisterte Kritiken für seine Darstellung von Jim Profit. Die New York Daily News beschrieb ihn als „eine absolut engagierte, sogar gefährliche Leistung“. Die Show stammt vom produktiven Produzenten Stephen J. Cannell („21 Jump Street“) und den Schöpfern David Greenwalt („Buffy the Vampire Slayer“ und „Angel“) und John McNamara („Lois und Clark: The New Adventures of Superman“). Dieses Team hat eine gewagte Serie geschaffen, die ihrer Zeit voraus war. New York Newsday nannte PROFIT „köstlich böse und erstaunlich … eine unglaubliche Errungenschaft im unorthodoxen Fernsehen!“

Die dunkle Prämisse von PROFIT löste Kontroversen aus, da viele Zuschauer von Jim Profits kaltblütigem Verhalten schockiert waren. New York Daily News erklärt: „Profit ist vielleicht die unerbittlich böseste Figur, die jemals als Protagonist und Hauptstimme einer Network-TV-Serie gedient hat.“ Der Gewinn wurde von einem missbräuchlichen und sadistischen Vater unter entsetzlichen Bedingungen erwirtschaftet. Nackt in einem fensterlosen Raum eingesperrt, mit einem Karton als Bett, war seine einzige Verbindung zur Welt das Fernsehen. Nach dem mysteriösen Tod seines Vaters wurde Profit freigelassen. Er strebte manisch nach Bildung und Unternehmenserfolg und arbeitete sich mit allen Mitteln, einschließlich Erpressung und Mord, die Leiter hinauf. Er strebte mit aller Macht nach Reichtum und Macht und übernahm schließlich Gracen and Gracen, dieselbe Multi-Milliarden-Dollar-Firma, die den Karton herstellte, auf den sein Vater ihn beschränkte. Gefahr und Intrigen entfalten sich schließlich, als die Führungskräfte des Unternehmens beginnen, Profit herauszufordern.

PROFIT Die komplette Serie wird als Drei-Disc-Set veröffentlicht, das alle sieben Episoden sowie den zweistündigen Piloten enthält. Die Serie hat eine Kult-Anhängerschaft, die auf ihr Debüt auf DVD wartet. Anchor Bay Entertainment wird die Veröffentlichung mit einer umfangreichen viralen Marketingkampagne unterstützen.

KLICKE HIER Für weitere Informationen zu dieser Veröffentlichung, Clips von der Show, Interviews hinter den Kulissen mit der Besetzung und der Crew, Bestellinformationen und mehr!