Revenge of Sith schnappt sich $16,5 Millionen von Mitternachtsshows

Brechende Rekorde in einem angeschlagenen Kassenstaat.

Der Hollywood-Reporter berichtet, dass, während die Sturmtruppen des Zweifels in letzter Zeit die „belagerten Kinokassen“ umkreisten, die Macht begann, ihre Macht als die von 20th Century Fox zu entfalten Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith mit geschätzten Einnahmen in Höhe von 16,5 bis 17 Millionen US-Dollar allein aus den Mitternachtsshows Rekorde brach, sagte der Verleiher am Donnerstag.

»Wir werden eine Weile die Einnahmen zählen. Das ist eine absolut bemerkenswerte Zahl. Es scheint, als wäre die Branche letzte Nacht um Mitternacht in Schwung gekommen“, sagte Bruce Snyder, Präsident des Inlandsvertriebs von Fox. Snyder bemerkte, dass die endgültigen Zahlen für einige Zeit nicht verfügbar sein werden, da Mitternachtsshows normalerweise nicht aus einem einzigen Tagesbrutto an der Abendkasse herausgebrochen werden.



Rache der Sith begann am Donnerstag um 00:01 Uhr mit Mitternachtsshows in 2.900 Theatern in Nordamerika. Snyder konnte keine genaue Anzahl der Bildschirme angeben, merkte jedoch an, dass sie aufgrund der Verzahnung, der Praxis, einen Abzug zu nehmen und auf mehreren Bildschirmen in einem Theater zu zeigen, und dem Mangel an anderen Filmen, die am Donnerstag Mitternachtsshows spielen, erheblich höher sein könnte.