Die Schnuller-DVD-Rezension

Das gute

Das Schlechte

Was Vin Diesel wirklich geholfen hat Der Schnuller war seine Nebenbesetzung. Sicher, er hat einen passablen Job als sachlicher Navy Seal gemacht, aber meiner bescheidenen Meinung nach haben ihm die Produzenten dieses Films wirklich geholfen, indem sie Lauren Graham, Brad Garret und einige sehr gute junge Schauspieler an seiner Seite hatten. Zugegeben, diese Schauspieler sind im Film jeweils nur wenige Szenen, aber wenn sie auf der Leinwand zu sehen sind, scheinen sie Diesels Charakter eine Gültigkeit zu verleihen. Verstehen Sie mich nicht falsch, es ist nicht so, dass ich Diesel für einen schlechten Schauspieler halte, ich denke nur, dass er in den Rollen, die er spielen kann, etwas eingeschränkt ist. Ehrlich gesagt bin ich überrascht. Dies ist ein Schauspieler, der seine ersten Anfänge in Filmen wie Boiler Room und Saving Private Ryan hatte. Nun, ich weiß, dass diese nicht heruntergekommen und schmutzig sind, für einen Cent gemacht, es gab keinen Film in den Kamera-Indies, aber ich denke, man würde zustimmen, dass diese Filme eine Kunstfertigkeit haben, die beispielsweise in XXX merklich fehlt.

ich mochte Der Schnuller . Ich weiß nicht, was es ist, vielleicht hatte Diesels Charakter einen gewissen Charme, vielleicht hat die solide Nebenbesetzung diesen Film besser gemacht, ich kann es nicht mit Sicherheit sagen. Ehrlich gesagt habe ich diesen Film nicht gesehen, bis ich gebeten wurde, ihn auf DVD zu rezensieren. Obwohl ich mich seltsamerweise daran erinnere, dass ich mich für Diesel und Co. gefreut habe, als dieser Film am Eröffnungswochenende 30 Millionen Dollar einspielte. Manch einer mag sagen, natürlich ist das gut gelaufen, das ist ein Kinderfilm, die machen immer Geld. Dies ist jedoch nicht immer der Fall und die Tatsache, dass dieser Film über 100 Millionen Dollar eingespielt hat, sagt mir, dass da zumindest etwas sein muss.

Merkmale

Ungeheuerliche Ausrutscher, gelöschte Szenen und Special-Ops-TV-Werbung



Die Blooper-Rolle bewegte sich für meinen Geschmack etwas zu schnell. Hier gibt es einige lustige Sachen, aber zum größten Teil war ich nicht in den Witz verwickelt. Tatsächlich erscheint es mir seltsam, dass es in einem Kinderfilm eine Blooper-Rolle gibt, der so schwer zu folgen ist, was die Lacher betrifft. Es gibt 5 gelöschte Szenen, nämlich Shane und Gary, Ribbit, Kickball, Wrestling Practice und Speed ​​Trap. Diese Szenen scheinen nicht besser oder schlechter zu sein als alles, was es in den eigentlichen Film geschafft hat, und ich denke, dass sie höchstwahrscheinlich aus Zeitgründen geschnitten wurden. Insgesamt fand ich keine dieser Szenen so schlecht. Aus irgendeinem Grund dachte ich, die Special Ops-TV-Werbespots wären in Wirklichkeit Schein-Special-Ops-Werbespots. Was ich bekam, waren eine Menge Werbespots für einen Film, den ich bereits gezeigt hatte.

Am Set mit Vin Diesel

Ich weiß nicht, ob Vin Diesel jemals seine wahren Gründe für diesen Film zugeben würde. Nicht, dass seine Absichten schlecht gewesen wären (und wohlgemerkt, das sind alles Vermutungen meinerseits), aber irgendetwas sagt mir, dass er die Rolle von Lt. Shane Wolfe nicht übernommen hat, weil er der Meinung war, dass ihm das einen Independent Spirit Award einbringen würde. Dieses Stück zeigt ihn hauptsächlich als großen Softie, der Kinder liebt und nicht wirklich wie viele der rauen und harten Charaktere ist, die er gespielt hat.

Am Set mit Brad Garret

Die Produzenten dieses Films schienen Brad Garret gehen zu lassen. Während die Rolle, die er spielt, sich nicht ganz von der Rolle zu unterscheiden scheint, die er in Everybody Loves Raymond gespielt hat, glaube ich nicht, dass die Leute so viel dagegen haben. Er ist ein wirklich lustiger Mann. Er scheint nie auf das einfache Lachen aus zu sein und seine Darbietung ist so, dass Sie seine Leistung kaufen. Am Set schien er immer eine gute Zeit zu haben und er scheint ein Star zu sein, mit dem es wirklich viel Spaß machen würde, zu arbeiten.

Audiokommentar mit dem Regisseur

Der Kommentar umfasst Regisseur Adam Shankman und die Autoren Thomas Lennon und Robert Ben Garant. Ich habe entschieden, dass ich die Kommentarspuren in Kinderfilmen wirklich mag. Ich weiß nicht, was es ist, aber die Erwachsenen scheinen eine gute Zeit zu haben, und es scheint nie so, als würden sie etwas zu ernst nehmen. Sie nennen diesen Film scherzhaft Guerilla-Filmemachen und erwähnen, wie dieser Film auf Kreditkarten gesetzt wurde, was nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte. Meine Lieblingszeile war, als der Regisseur gefragt wurde, was im Hintergrund einer Szene vor sich geht (ein Haufen Kinder gehen im Einklang), und der Regisseur sagte, dass es die Führungskräfte von Spyglass sind, einer der Firmen, die diesen Film gemacht haben . Ich muss den Hollywood-Humor lieben!

Video

Breitbild (2,35:1) – Verbessert für 16x9-Fernseher. Dieser Film ist ein Disney-Film und noch dazu ein Kinderfilm. Im Grunde werden Sie keine verrückten Kamerawinkel, wahnsinnigen Schnitte und all das andere Zeug bekommen, das verschiedene Arten von Filmen haben können. Auch nicht Der Schnuller brauchen. Beim Erzählen der Geschichte eines Navy Seals, der zum Schutz einer Familie eingesetzt wurde, müssen sicherlich künstlerische Entscheidungen getroffen werden. Wenn Sie auf den kleinsten gemeinsamen Nenner hinarbeiten, Vier-Quadranten-Film, all diese verrückten Kamerabewegungen und die Filmsprache stehen Ihnen irgendwie im Weg. Die Übertragung auf dieser DVD glänzt geradezu in ihrer Klarheit. Das ist eine Sache, auf die Sie sich bei Disney-Filmen immer verlassen können, die Stimmung wird nicht zuletzt immer hell und farbenfroh sein.

Audio

Dolby Digital 5.1 Surround-Sound. Ich glaube, ich habe das in meinen anderen Rezensionen gesagt, aber Disney-Filme, mehr als alle Filme, über die ich die Gelegenheit habe, zu schreiben, scheinen Musik zu enthalten, die das Publikum in die eine oder andere Richtung drängt. Wenn Diesel zum Beispiel die Kinder darauf anspricht, dass er gehen muss, hören wir eine schöne Auswahl an Blas- und Streichinstrumenten, die ihr Bestes tun, um eine traurige Stimmung hervorzurufen. Auch hier weiß ich, dass dies ein Disney-Film ist, aber ich frage mich wirklich, ob das Publikum so viel Hilfe braucht. Reichen nicht die Mimik und die tiefen Töne der Kinder aus, um uns zu sagen, was wir fühlen sollten? Ist es jemals möglich, dass das Publikum während des Films zu unterschiedlichen Gefühlen verleitet wird? Okay, ich weiß, wir haben es mit Äpfeln und Birnen zu tun, aber ich finde, das ist eine Sache, die mich wirklich erschöpft, wenn ich mir einen Film wie diesen ansehe. Jeden Moment gesagt bekommen, wie man denkt und fühlt.

Paket

Ich erinnere mich, dass Diesel für diesen Film viel Kritik bekommen hat. Hauptsächlich, weil hier Mr. Action Star einen netten Kinderfilm drehte. Dann haben Sie das Cover dieses Films (das auch das gleiche wie das Cover des Einblatts ist), auf dem Diesel dasteht und hart aussieht und Babyzubehör in der Hand hält. Die Rückseite enthält weitere Bilder aus dem Film, eine Beschreibung des Films, eine Auflistung der Besonderheiten und technische Daten. Was ich liebe, ist das Zitat von Jim Svejda für KNX/CBS-Radio. Sein Zitat sagt, Vin Diesels bester Film aller Zeiten! Nun, ist das wirklich genau? Wäre er vielleicht besser bedient gewesen, so etwas wie Vin Diesels besten Film seiner kurzen Karriere zu schreiben!! Oder etwas in der Richtung?

Letztes Wort

Dieser Film hat Diesel im Grunde als Kassenschlager wiederbelebt. Es verlängerte seine Karriere, die schnell an Fahrt zu verlieren schien. Wenn Sie von einer unbekannten mysteriösen Präsenz zu absolut keiner Mystik übergehen, ist das ein Problem. Zum größten Teil fand ich Diesels Leistung in Der Schnuller (und der Film im Allgemeinen) als überdurchschnittlich gut. Ich habe an die Bindung geglaubt, die er zu den Kindern entwickelt hat, und es gibt Momente wie wenn er einen Minivan fährt und die kleinen Mädchen singen, die einfach unbezahlbar sind, weil sie so süß sind.

Nun, würde ich diesen Film besitzen? wahrscheinlich nicht. Würde ich es mir noch einmal ansehen? Höchstwahrscheinlich nein. Als Verleih oder für Eltern, die einen Film benötigen, den ihre Kinder möglicherweise kontinuierlich ansehen, Der Schnuller ist für Sie.

Der Schnuller wurde am 4. März 2005 veröffentlicht.