Sith treibt Fox auf die 1-Milliarden-Dollar-Marke

Studio hat zum ersten Mal überhaupt einen Hit-Meilenstein gesetzt.

Entsprechend Der Hollywood-Reporter , nach dem besser als erwarteten Debüt von Fantastischen Vier und vor allem dank der herausragenden Leistung von Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith , wird 20th Century Fox zum ersten Mal in seiner Geschichte die 1-Milliarde-Dollar-Bruttoeinnahmen im Inland überschreiten und ist auf dem besten Weg, dies in Rekordzeit zu erreichen.

„Wir sind total begeistert, dieses Jahr 1 Milliarde US-Dollar zu erreichen“,



sagte Bruce Snyder, Präsident des inländischen Vertriebs.

'Wir hatten mehrere großartige Partner, die uns dabei geholfen haben, dorthin zu gelangen.'

Kurz nach der Hälfte des Jahres und auf dem Weg ins Wochenende hat Fox etwa 971 Millionen US-Dollar in seinen Kassenkassen angehäuft. Der Distributor sollte bis Sonntag oder Montag die 1-Milliarde-Dollar-Grenze erreichen – der zweitfrüheste Zeitpunkt, an dem dieser Meilenstein erreicht wurde. Sony stellte den Geschwindigkeitsrekord im Jahr 2002 auf und überschritt am 11. Juli die 1-Milliarden-Dollar-Marke auf dem Weg zu 1,57 Milliarden Dollar, ein Rekord, der immer noch besteht.