Steve Buscemi, John Cleese und Jay Leno schließen sich Igor: Unholy Frijoles an

Eine animierte Komödie rund um verrückte Wissenschaftler und Monster, die 2007 erscheinen soll.

Steve Buscemi und John Cleese haben sich der Besetzung des CG-animierten Kurzfilms der Exodus Film Group angeschlossen Igor: Unheilige Bohnen , kündigte der Präsident von Exodus, John D. Eraklis, an. Buscemi wird die Rolle von „Scamper“ sprechen, einem superintelligenten, aber sarkastischen Laborkaninchen, während Cleese seine Stimme der Figur von „Dr. Glickenstein,' Igors böser Meister. Buscemi und Cleese gesellen sich zu Christian Slater, der in der Titelrolle von spielt Igor . Der mit Spannung erwartete Film, der derzeit in Produktion ist, geht der abendfüllenden Kinofassung voraus Igor , das 2007 erscheinen soll. Eine respektlose animierte Komödie mit einer neuen Wendung des klassischen Genres „Verrückter Wissenschaftler/Monster“, „Igor“ ist die Geschichte des buckligen Laborassistenten eines verrückten Wissenschaftlers, der große Träume davon hat, den begehrten Preis für den ersten Platz bei der jährlichen Ausgabe zu gewinnen Evil Science Fair und selbst ein verrückter Wissenschaftler zu werden.

Buscemis Figur Scamper ist Dr. Glickensteins genetisch verändertes Laborkaninchen, das nach einer unglücklichen Kollision mit einer schnell fahrenden Kutsche von Igor heimlich wieder zum Leben erweckt wird. Scamper ist zwar unendlich intelligenter als die anderen, schwelgt aber in einer sarkastischen und pessimistischen Düsternis und ist sich des auffälligen Reifenprofils auf seinem Bauch bewusst.



Cleeses Charakter, Dr. Glickenstein, ist ein grausamer und bösartiger verrückter Wissenschaftler und Igors unversöhnlicher Meister. Als herablassender Egomane quält er Igor ständig und macht sich über seine Ideen lustig. Dr. Glickenstein erinnert Igor schnell daran, dass er nicht hier ist, um nachzudenken, sondern um Befehle zu befolgen und seinem Meister zu dienen.

Igor wird von dem erfahrenen Animationsmanager Max Howard produziert, der an Animations-Blockbustern wie dem von Disney mitgewirkt hat König der Löwen , und Aladdin und Warner Bros.' Space Jam und Der Eisengigant .

„Wir freuen uns, dass diese beiden hervorragenden Schauspieler der Besetzung beitreten“, sagte Howard. „Ihre unterschiedlichen Stimmen und dynamischen Stile eignen sich perfekt für diese Charaktere.“

Igor , zusammen mit Der Held der Farbstadt und Gelbes Gürteltier , bilden den 50-Millionen-Dollar-Filmfonds von Exodus, einem der ersten Private-Equity-Fonds für Animationsfilme in der Unterhaltungsindustrie. Die innovative CG-Animation für Igor wird vom preisgekrönten Animationspartner von Exodus, ElectroAge, erstellt. Sowohl der „Igor“-Kurzfilm als auch der Spielfilm wurden von Chris McKenna geschrieben. Emmy-Gewinner Fil Barlow führt bei dem Kurzfilm Regie. Slater und Exodus werden von ICM, Buscemi von WMA und Cleese von CAA vertreten.