STUDIO-BRIEFING: 19. Mai 2005

...eine Zusammenfassung des heutigen Studiogeschehens.

CBS STOPPT UHR AN 60 MINUTEN MITTWOCH

CBS-Vorsitzender Les Moonves bestritt am Mittwoch, dass sein Zorn über die Diskreditierten 60 Minuten Mittwoch Der Bericht über die Nationalgarde von Präsident Bush hatte irgendetwas mit der Entscheidung des Senders zu tun, die Show abzusagen. Vielmehr, sagte er, lag es daran, dass die Ratings gegenüber dem Vorjahr um 14 Prozent gefallen waren. (Es wurde in dieser Staffel gegen den neuen Hit von ABC ausgestrahlt Hat verloren. ) Die Entscheidung, bemerkte er, „war ein Rating-Call, kein Content-Call“. In Bezug auf das Durchschnittsalter des Publikums sagte er: 'Es war die älteste schräge Show auf dem Programm.' Es soll nächste Saison durch zwei neue Sitcoms ersetzt werden. Moonves sagte, dass Dan Rather weiterhin für die Sonntagsausgabe von berichten werde 60 Minuten . “Was genau seine Rolle sein wird, wie viel er tun wird, es ist wirklich verfrüht”, sagte er. Vielmehr erzählt die Boston-Globus dass er von der Entscheidung des Netzwerks „enttäuscht“ sei. Ich mache mir Sorgen, dass es jetzt einen Platz weniger im Fernsehprogramm gibt, an dem man sich für ausführliche Nachrichten wenden kann“, fügte er hinzu. „Es ist ein sehr wettbewerbsintensives Geschäft. Wenn Sie in dieser Arena antreten und keine Bewertungen oder demografischen Daten haben, ist das Programm immer in Gefahr. Ich verstehe, aber das ist das Gesetz des Dschungels.“



WYLE VERLÄUFT ER NACH 11 JAHREN

Das ehrwürdige NBC-Drama ER sendet heute Abend (Donnerstag) sein Staffelfinale mit Noah Wyle in seinem letzten Auftritt als Stammgast in der Serie. Wyle ist das letzte Mitglied der Originalbesetzung von E. R., die vor 11 Jahren debütierte. Er hat gesagt, dass er in der nächsten Staffel für gelegentliche Gastaufnahmen zurückkehren wird, aber andere Stars der Serie haben ähnliche Aussagen gemacht und nur wenige sind jemals für mehr als eine oder zwei Folgen zurückgekehrt.

AMERIKANISCHES IDOL BIS ZU DEN LETZTEN ZWEI

Eine Ergebnisfolge von amerikanisches Idol die die ursprüngliche Liste auf die letzten beiden einschränkten, erzielten am Mittwochabend um 21:00 Uhr eine Bewertung von 15,7 und eine 24-Aktie. Stunde. Bo Bice und Carrie Underwood waren die angekündigten Finalisten und werden nächsten Dienstag ein letztes Mal gegeneinander antreten, wobei der Gewinner der Saison am Mittwoch bekannt gegeben wird. Früher am Abend, die vorletzte Staffelfolge von ABC Hat verloren übertraf seine Konkurrenten in der 8:00-Stunde mit 10,7/18.

FOX ZEIGT NEUE EINGÄNGE

In der Hoffnung, das Achterbahnmuster der Bewertungen, die in die Stratosphäre steigen, auszugleichen amerikanisches Idol in seiner Aufstellung ist, und sich dann in die Box stürzen, wenn dies nicht der Fall ist, enthüllte Fox heute (Donnerstag) einen so genannten „mutigen, ausgewogenen und stabilen Zeitplan“ mit fünf neuen Dramen und zwei neuen Komödien, die später in diesem Jahr ausgestrahlt werden sollen . Sie alle scheinen sich direkt an das junge Publikum zu richten, das Fox besonders anspricht. Sie beinhalten das Drama Gefängnisausbruch über den Bruder eines Häftlings, der ins Gefängnis kommt, um ihm bei der Flucht zu helfen, und die Komödie Die Schleife , über einen jungen Manager aus Chicago und seine Freunde. „Es steht außer Frage, dass wir mit diesem spektakulären und jugendlichen Programm das ganze Jahr über aggressiv und wettbewerbsfähig sein wollen“, sagte Peter Liguori, President von Fox Entertainment.

DIE FRÜHSCHICHT

Beide New-Yorker

und New York Magazin arbeiten an Reportagen über den intensiven Wettbewerb zwischen ABCs Guten Morgen Amerika und NBCs Heute , entsprechend der New York Post 's Spalte 'Seite Sechs'. Die Kolumne berichtete heute (Donnerstag), dass die New-Yorker 's Ken Auletta scheint mehr Kooperation von NBC zu bekommen als New York ist Meryl Gordon. Die Spätschicht , ein Buch in voller Länge über den nächtlichen Kampf zwischen David Letterman von CBS und Jay Leno von NBC von New York Times Reporter Bill Carter, verbrachte 1990 drei Monate auf den Bestsellerlisten.

TIME WARNER BEI EBAY VERKAUFT

Das neueste Experiment zur Vereinigung von Fernsehen und Internet wird heute in Austin, TX, debütieren, wo Time Warner Cable plant, 'eBay on TV' zu debütieren, wodurch eBay-Bieter mit der Fernbedienung ihres Fernsehgeräts an Auktionen teilnehmen können. Heute (Donnerstag) Wallstreet Journal berichtet, dass der Test im ersten Jahr auf den Austin-Markt beschränkt sein wird und dass die Kabelgesellschaft keine Versprechungen über eine Ausweitung des Dienstes danach macht.

GIPFELKONFERENZ ÜBER DVDS DER NÄCHSTEN GENERATION IN ARBEIT

Toshiba und Sony, die bei den Gesprächen zur Entscheidung über ein einziges Format für die HD-DVD-Technologie in eine Pattsituation geraten waren, kündigten am Dienstag an, dass sie eine Gipfelkonferenz abhalten werden, in der Hoffnung, die Gespräche wieder in Gang zu bringen. Die japanische Tageszeitung Nihon Keizai Shimbun, unter Berufung auf eine ungenannte Quelle, sagte, dass die Präsidenten von Sony, Toshiba und Matsushita an den Gesprächen teilnehmen würden, obwohl ein Datum nicht genannt wurde. „Es wird stattfinden, wenn eine Zeit gefunden wird, die in die Zeitpläne aller drei Firmenchefs passt“, sagte die Quelle. 'Es könnte schon diese Woche sein, aber wir sind jetzt in der Planungsphase.'

ALLES KRIEG DER STERNE , DIE GANZE ZEIT FÜR EINIGE THEATER

Mit Vorführungen nach Mitternacht von Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith Einige Theater waren schnell ausverkauft und bemühten sich, zusätzliches Personal einzustellen, um die gesamten 24 Stunden geöffnet zu bleiben, heißt es in veröffentlichten Berichten heute (Donnerstag). Der Film wurde in 3.661 Kinos gezeigt, von denen 79 auf Digitalprojektoren liefen. Einige Analysten prognostizierten, dass der Film allein heute (Donnerstag) bis zu 45 Millionen US-Dollar einbringen könnte und wahrscheinlich einen Kassenrekord für das Wochenende aufstellen würde. Andere bemerkten jedoch, dass der Film mit einer PG-Bewertung nicht die riesige Familienmenge hervorbringen würde, die den vorherigen begrüßte Krieg der Sterne Filme. Wieder andere nahmen eine zunehmende Kampagne konservativer Gruppen zur Kenntnis, den Film als kaum verkleideten Angriff auf Präsident Bush und seine Politik im Irak darzustellen. (Der aktuelle Rekord für eine viertägige Eröffnung wird von gehalten Matrix Reloaded , das bei seiner Eröffnung am selben Wochenende im Mai 2003 134,3 Millionen US-Dollar einbrachte.)

BUTTE IST EINE SCHÖNE, SAGEN FILMEMACHER

Zwei Tage nachdem der Gouverneur von Montana, Brian Schweitzer, den Big Sky on the Big Screen Act unterzeichnet hatte, der darauf abzielte, Filmemacher in den Staat zu locken, indem er ihnen Steuererleichterungen gewährte, beschrieb Regisseur Wim Wenders den Staat – und insbesondere die Gegend um Butte – als „the ideal place on this planet' für die Dreharbeiten zu seinem neuesten Film, Kommen Sie nicht anklopfen . Bei einer Pressekonferenz bei den Filmfestspielen von Cannes behauptete Wenders, dass noch nie jemand einen Film in Butte gedreht habe – einst eine boomende Stadt mit mehr als 100.000 Einwohnern, jetzt, so der Regisseur, eine virtuelle „Geisterstadt“. mit weniger als einem Drittel dieser Zahl. Er behauptete, dass die Landschaft für seinen Film genauso wichtig sei wie jedes andere Element. Co-Star Gabriel Mann sagte, er könne nicht anders, als von der Arbeit in einer so schwer getroffenen Stadt betroffen zu sein. „Wenn Sie sich vorstellen können, in einer solchen Stadt zu leben, wird sich das zwangsläufig auf Ihre Leistung auswirken“, sagte er. Shepard, der auch an der Pressekonferenz in Cannes teilnahm, bemerkte, dass es einige unerwartete Vorteile gab, die das Produktionsteam nicht erwartet hatte. Da der größte Teil der Bevölkerung von Butte verschwunden ist, bemerkte er: 'Wir mussten keine Massenkontrolle durchführen oder Straßensperren errichten.'

BLOCKBUSTER, UM DIE DVD-ABONNEMENTSRATE ZU STEIGERN

Als Reaktion auf die Beschwerden von Investor Carl Icahn über den Online-Preiskampf von Blockbuster mit seinen Konkurrenten sagte der Videoverleih-Riese am Mittwoch, dass er damit beginnen werde, die Reaktion der Verbraucher auf eine unbegrenzte Online-Verleihgebühr von 17,99 US-Dollar pro Monat zu testen, 3 US-Dollar mehr als derzeit zum gleichen Preis wie der Online-Pionier Netflix. Das Unternehmen sagte, dass der Testpreis am Montag in ausgewählten Märkten begonnen habe. Im Gespräch mit Einzelhandel mit Heimmedien Magazin bemerkte die Analystin Marla Backer von Soleil Securities, dass der neue Preisplan Icahns wachsenden Einfluss auf den Blockbuster-Vorstand offenbart. „Wenn dies irgendein Hinweis auf die Reaktion von [Blockbuster-Chairman und CEO John Antioco] [auf Icahn] ist, dann hört er zu“, sagte Backer. „Die vorherigen Preissenkungen waren eindeutig eines der Probleme, die Icahn mit dem Unternehmen hat. Ich denke, [$17,99 pro Monat] ist ein viel besserer Preis.'

BREITEN UND TSCHECHIEN IM TAUZIEHEN UM BOND

Nach einem Bericht der britischen Fachzeitschrift Bildschirm International dass es wahrscheinlich war, dass die meisten der nächsten James-Bond-Filme Casino royale, in der Tschechischen Republik produziert werden soll, sagte Kulturministerin Tessa Jowell am Mittwoch, dass 'alles Mögliche getan wird, um sicherzustellen, dass Bond ein britischer Film bleibt'. Sie sagte, dass die britische Filmindustrie einen schweren Schlag erleiden würde, wenn Bond nicht in Großbritannien gedreht würde.