Vin Diesel ist Agent 47 in Hitman

Der Schauspieler unterschreibt, um in der Adaption des meistverkauften Videospiels mitzuspielen.

Entsprechend Der Hollywood-Reporter , erweckt Vin Diesel Agent 47 zum Leben. Er hat unterschrieben, in der kommenden Adaption von 20th Century Fox mitzuspielen Hitman , das meistverkaufte Videospiel-Franchise von Eidos und dem Entwickler IO Interactive.

Diesel wird auch als ausführender Produzent fungieren. Charles Gordon und Adrian Askarieh produzieren über ihre jeweiligen Unternehmen Daybreak Prods. und Prime Universe Prods. Daniel Alter wird koproduzieren. Paul Baldwin, der als Point Man bei dem Deal für Eidos fungierte, wird als Produzent beteiligt sein.



Hitman ist ein Projekt, das aufgrund seiner DNA weit über sein bereits beträchtliches Kernpublikum hinausreichen kann und wird“, sagte Askarieh. „Die Leinwand, auf der dieses Abenteuer stattfindet, ist etwas, das das Filmpublikum in den letzten 40 Jahren angenommen hat. Wir freuen uns natürlich, auch Vin Diesel an Bord zu haben – er und Agent 47 sind ein himmlisches Paar.“

Die Geschichte des Vidgames dreht sich um einen internationalen Attentäter namens Agent 47, der für eine mysteriöse Organisation namens Agency arbeitet.

Die ersten drei Spiele der Franchise wurden mehr als 10 Millionen Mal verkauft. Eidos plant die Veröffentlichung einer weiteren Fortsetzung, „Hitman: Blood Money“, in diesem Herbst.