Wedding Crashers stürzt an den Kassenplätzen Nr. 1 ab

Die R-Rated-Komödie hatte es satt, in den letzten 2 Wochen die Nummer 2 zu sein.

Entsprechend Der Hollywood-Reporter , New Line Cinema Hochzeitscrasher legte an diesem Wochenende mit geschätzten 20,5 Millionen US-Dollar sein Gelübde auf dem ersten Platz ab.

Die R-Rated-Komödie mit Owen Wilson und Vince Vaughn und unter der Regie von David Dobkin war bei ihrer dritten Staffel um knapp 20 % schlechter und hat bis heute geschätzte 116,1 Millionen US-Dollar eingespielt. In den letzten Jahren haben nur eine Handvoll Filme auf einer anderen Position als auf dem ersten Platz eröffnet, bevor sie in späteren Wochen auf den ersten Platz vorrückten; Hochzeitscrasher tritt einem einzigartigen Club bei, dem New Lines angehört Elf , There's Something About Mary und Buena Vista von 20th Century Fox Der Weihnachtsmann . Aber Hochzeitscrasher erwies sich an diesem Wochenende als einer der wenigen Lichtblicke an den Kinokassen, da die Session insgesamt deutlich hinter dem vergleichbaren Rahmen des Vorjahres zurückblieb, als Buena Vista's Das Dorf debütierte mit 50,7 Millionen US-Dollar und dem zweitplatzierten Film Universal's Die Bourne-Überlegenheit , nahm 24,2 Millionen Dollar für seine zweite Sitzung ein.



Sonys Heimlichkeit tritt DreamWorks bei Die Insel – ein weiterer teurer Sommer-Actioner mit einem Budget von über 100 Millionen Dollar – der in seiner Eröffnungssitzung eine Bruchlandung hatte. Unter der Regie von Rob Cohen und mit Jamie Foxx, Jessica Biel und Josh Lucas, Heimlichkeit landete mit einer düsteren Schätzung von 13,5 Millionen Dollar auf dem vierten Platz.

Das britische Publikum war verrückt nach Johnny Depp Charlie und die Schokoladenfabrik Schätzungen zufolge hat das Bild am Wochenende mit 19,75 Millionen US-Dollar von mehr als 2.300 Bildschirmen in 15 Ländern an die Spitze getrieben.

Madagaskar und Fantastischen Vier belegten jeweils den zweiten und dritten Platz, während die internationale Gesamtzahl für Krieg der Welten die 300-Millionen-Dollar-Marke überschritten.

Charlies atemberaubender Bogen in Großbritannien – 13,1 Millionen US-Dollar von 531 Standorten – verschlang dort 60 % der Top-5-Marktanteile. Abgesehen von den Vorschauen für alle Titel war dies besser als die Eröffnung Die Unglaublichen um 21 %, Fantastischen Vier um 143%, doppelte Öffnung von Madagaskar und auf Augenhöhe Krieg der Welten und Spielzeuggeschichte 2 .

In Mexiko hatte Tim Burtons Neuinterpretation von Roald Dahls klassischer Geschichte eine köstliche Nr. 1-Eröffnung von 1,43 Millionen US-Dollar und 380.600 Besuchern von 473 Drucken, mehr als das Doppelte der Nr. 4-Eröffnung von Actioner Heimlichkeit , die 700.000 $ auf 350 einbrachte.