DIE WOCHE IM RÜCKBLICK: Juni 2005 - Woche 2

Zusammenfassung der großen Neuigkeiten der Woche – von Brian Gallagher

Eine weitere Woche ist gekommen und gegangen, und diese sieben Tage haben uns eine weitere Menge Filmnachrichten, Kassenzahlen, neue offizielle Websites für kommende Filme und neue Trailer zum Durchforsten gebracht. Beginnen wir diese Party also mit den Persönlichkeiten dieser Woche.

BEMERKENSWERT



„Brett Ratner bestätigte Regie bei X-Men 3“ – Montag, 6. Juni

Nun, ich sagte, sie müssten schnell handeln, um einen neuen Regisseur zu finden, nachdem Matthew Vaughn zurückgetreten war. Ich dachte nicht, dass sie bis Freitagabend jemanden unter Vertrag nehmen würden, nachdem Vaughns Urlaub am Mittwoch gemeldet wurde. Das sind aus mehreren Gründen großartige Neuigkeiten. Ein Grund dafür ist, dass Ratner offensichtlich ein sehr talentierter Regisseur ist, mit erfolgreichen Filmen in vielen verschiedenen Genres. Der beste Grund von allem ist jedoch, dass Ratners Übernahme dieses Jobs bedeutet, dass die unvermeidliche Rush Hour 3 zumindest erheblich verzögert und hoffentlich einfach abgeschossen wird. Das nenne ich gerne einen „Two-Birder“ oder zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. X-Men 3 im Zeitplan und Rush Hour 3 außerhalb des Zeitplans. Sie sind ein wunderbarer Mann, Mr. Ratner. Einfach wunderbar. Beste Nachricht der Woche nominiert.

„Pink Panther bekommt ein neues Veröffentlichungsdatum“ – Dienstag, 7. Juni

Ha! Ich habe nicht einmal eine Vorhersage oder eine große Rezension für diesen Film für meine riesige Sommer-Filmvorschau abgegeben, weil er einfach unglaublich zurückgeblieben aussah (siehe meine genauen Gedanken hier). Auch wenn ich meinen Wunsch nach diesem Film nicht einfach zum Verschwinden gebracht habe, sind es großartige Neuigkeiten, dass er in die Flaute vom Februar 2006 verschoben wird. Das Lustigste daran ist all das Getue, das Sony Pictures prez Rory Bruer macht und sagt Sie lieben den Film und dass er großartig ist und all diesen Quatsch. Ja, genau. Er sagt, die Verschiebung des Veröffentlichungsdatums soll seiner Marketingabteilung mehr Zeit geben, dieses „wichtige Franchise“ vorzubereiten. Sicher, Rob. Wenn Sie diesen Film so sehr „lieben“, warum geben Sie ihm dann ein Erscheinungsdatum in einem Monat, der historisch gesehen schwache Einspielergebnisse hat? Sie können uns Rauch in den Arsch blasen, so viel Sie wollen, Bob, aber wir echten Filmfreaks wissen, warum Sie diesen Film von einem erstklassigen Sommerdatum auf ein eisiges Datum im Februar verschieben: Sie sind einfach nicht so zuversichtlich, dass der Panther es nach Hause bringen wird der Speck, und raten Sie mal, Rob? Ich auch nicht. Für die besten Nachrichten der Woche nominiert.

'Halo macht Studiorunden' - Dienstag, 7. Juni

Nur in Hollywood, oder? Ich fand es ziemlich witzig, dass Microsoft als Master Chief verkleidete Leute aus dem überaus beliebten Vidgame Halo mit dem fertigen Drehbuchentwurf von Alex Garland in die Studios schickte. Anscheinend saßen diese Master Chiefs genau dort, während die Drehbücher gelesen wurden, mit dem Befehl, mit dem Drehbuch zu gehen, gleich nachdem es fertig war. Wie ist das für Einschüchterung, eh? Hoffentlich haben diese Typen nicht Needler's oder Plasma Rifle's gepackt, während sie dort saßen ... Wie auch immer, Halo ist ein wunderbares Spiel, mit genug Popularität, um wahrscheinlich die größte Videospiel-Adaption aller Zeiten zu sein. Beste Nachricht der Woche nominiert.

„Nicolas Cage und Will Smith spielen in Time Share“ – Dienstag, 7. Juni

Das ist hier ein ziemlich cooles Konzept, und wir alle wissen, dass der Künstler, der früher als The Fresh Prince bekannt war, definitiv Comedy machen kann. Aber Nicolas Cage? Er hat seit Jahren keine so ehrliche Komödie mehr gemacht, und wenn er versucht, lustig zu sein, ist er es meistens einfach nicht. Andererseits hatte Nic in letzter Zeit eine ziemlich heiße Phase, mit 3 soliden Filmen in ebenso vielen Jahren (Siehe: Anpassung , Strichmännchen und Nationaler Schatz ) und Will Smith kann jeden an seiner Seite gut aussehen lassen. Die Prämisse ist einfach zu cool, um darauf zu verzichten, und ich denke, Smith wird hier sowieso den größten Teil der komödiantischen Arbeit leisten, und Cage wird ziemlich gut mit Big Willie Style harmonieren. Beste Nachricht der Woche nominiert.

'Jason Bateman tritt der Besetzung von Fast Track bei' - Mittwoch, 8. Juni

Das klingt nach einem perfekten Nachfolger für Zach Braff, der von seinem phänomenalen Durchbruchsfilm kommt Gartenstaat . Das einzige, was mir Sorgen macht, ist, dass er vom Schreiben und Regieführen abschweifen und sich mehr auf die Schauspielerei konzentrieren wird, wie es Ben Affleck und Matt Damon nach ihrem Oscar-Gewinn für das beste Originaldrehbuch taten Jagd auf guten Willen . Aber dieses Projekt klingt wie ein Gewinner, mit Braff, Amanda Peet und dem Neuzugang des wiederauflebenden Jason Bateman, der in einer kleinen, aber die Szene stehlenden Rolle im Überraschungshit des letzten Sommers glänzte Völkerball . Bateman, der einen manipulativen Büroangestellten spielt und Braff sabotieren will, klingt für mich nach einer großartigen Ergänzung, und das klingt einfach nach einem rundum großartigen Streifen. Beste Nachricht der Woche nominiert.

„George Lopez ist der reichste Mann der Welt“ – Donnerstag, 9

Okay, das klingt einfach total zurückgeblieben. Werden sie es wie The Family Man machen, wo er plötzlich ohne jegliche Erklärung über Nacht zum reichsten Mann wird? Sie haben so etwas wie dieses Konzept schon oft gemacht und gezeigt, wie sehr sich Arbeiter und Angestellte unterscheiden. Brauchen wir wirklich noch so einen Streifen ausgerechnet mit George Lopez? Sicher, Ihre TV-Show läuft ziemlich gut. Aber erinnern Sie sich, als Ray Romano beschloss, beim Film zu arbeiten? Ja, er war schrecklich drin Willkommen bei Mooseport und ich mache mir auch immer mehr Sorgen um deine Zukunft, George, wenn du anfängst, solche schwachsinnigen Projekte auszuwählen. Nominierung für die schlechteste Nachricht der Woche.

KASSENKARTE

Wer wird gegen verheiratete Attentäter wetten, um die Kassen zu übernehmen? Nicht dieser Typ. Mr. und Mrs. Smith regierten an diesem Wochenende mit einem geschätzten Gewinn von etwas mehr als 51 Millionen US-Dollar an der Abendkasse. Der Film schnitt unglaublich gut ab, mit einem enormen Durchschnitt von 14.909 US-Dollar pro Bildschirm, der in 3.424 Kinos gezeigt wurde. Obwohl es noch einiges zu tun gibt, um einen Gewinn aus einem satten 110-Millionen-Dollar-Budget zu erzielen, hat dieses großartige Eröffnungswochenende den Smith's definitiv einen großartigen Start beschert. Mit dem todsicheren Blockbuster „Batman Begins“, der am Mittwoch eröffnet wird, werden die Smith’s auf den härtesten Widerstand gegen diese Ehe stoßen, und wenn sie in den kommenden Wochen gut abschneiden, könnten ihre Flitterwochen mit einem Gewinn enden.

Diese Woche war das erste Mal seit fast einem Monat, dass eines der mächtigen Trifecta von Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith – Madagaskar – Der längste Hof nicht auf Platz 1 stand, aber sie waren nicht allzu weit dahinter. Madagaskar belegte mit geschätzten 17,1 Millionen Dollar den zweiten Platz, Star Wars landete mit geschätzten 14,8 Millionen Dollar auf dem dritten Platz und The Longest Yard belegte mit geschätzten 13,5 Millionen Dollar den 4. Platz. Allein diese drei Filme haben seit ihren jeweiligen Veröffentlichungen zusammen über 578 Millionen US-Dollar eingespielt.

Für die anderen Newcomer lief das Wochenende allerdings nicht so gut. The Adventures of Shark Boy and Lava Girl in 3-D konnte am Eröffnungswochenende nur einen 5. Platz erreichen, mit einer geschätzten Einnahme von 12,5 Millionen US-Dollar. Die Honeymooners belegten an ihrem Debütwochenende mit einem geschätzten Brutto von 5,8 Millionen US-Dollar den 7. Platz, und High Tension schaffte es mit einem 12. Platz und einem geschätzten Brutto von 1,75 Millionen US-Dollar nicht einmal unter die Top 10. Ein Film über verheiratete Menschen belegte den ersten Platz und ein anderer den 7. Platz. Hmm. Ich frage mich, ob Cedric der Entertainer in The Honeymooners Menschen umgebracht hätte, glaubst du, es wäre höher geendet? Ich schätze, wir werden es nie erfahren.

Kassenvorhersagen

Nun, Mist. Ich glaube, ich habe das Trifecta von Revenge of the Sith/Madagascar/The Longest Yard wieder einmal unterschätzt. Sie können das nicht ewig aufrechterhalten, oder? Mit Batman Begins, das diesen Mittwoch herauskommt, denke ich, dass sie endlich anfangen zu rutschen. Das sind keine guten Nachrichten für Der perfekte Mann , und ich bezweifle, dass es mit einer geschätzten Theaterzahl von 2.000 überhaupt die Top 5 knacken wird. Es sollte den 6. Platz mit einem Brutto von 8 Millionen US-Dollar einnehmen. Schauen wir uns die Vorhersagen dieser Woche an, und hoffentlich kann ich aus diesem Vorhersage-Funk herauskommen, in dem ich in letzter Zeit war.

Vorhersagen für 17.06.-19.06

ein) Batman beginnt : 65 Millionen US-Dollar (85 Millionen US-Dollar für 5 Tage brutto).

zwei) Herr und Frau Smith : 29,6 Millionen Dollar

3) Madagaskar : 10,2 Millionen Dollar

4) Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith : 8,8 Millionen Dollar

5) Der längste Hof : 6,7 Millionen Dollar

Prognoseergebnisse für 10.06.-12.06

ein) Herr und Frau Smith : 75 Millionen Dollar - TATSÄCHLICH Rang 1; Brutto: 51 Millionen Dollar

zwei) Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3-D : 28,5 Millionen $ - TATSÄCHLICH Rang: 5; Brutto: 12,5 Millionen Dollar

3) Madagaskar : 17,8 Millionen $ - TATSÄCHLICH Rang: 2; Brutto: 17,1 Millionen Dollar

4) Die Hochzeitsreisenden : 8,1 Millionen $ - TATSÄCHLICH Rang: 7; Brutto: 5,8 Millionen Dollar

5) Hochspannung : 6,3 Millionen $ - TATSÄCHLICH Rang: 12; Brutto: 1,75 Millionen Dollar

LIVE GEHEN

Riss : ( www.rizemovie.com )

Dies ist eine nette Seite mit einigen interessanten Dingen, die man hier tun kann. Es gibt einige raffinierte Hintergrundmusik, die anscheinend alle auf dem Thema des Films basiert, und Sie können unten rechts auf der Website einen von 5 verschiedenen Songs auswählen. Sie können sich auch den Trailer ansehen und die Reaktionen einiger Kritiker der Nation lesen. Unter „Der Film“ gibt es eine Inhaltsangabe, einige kurze Produktionsnotizen, Bios über die Filmemacher und „David's Gallery“, die scheinbar persönliche Fotogalerie des Regisseurs David LaChappele wird bald erscheinen. Dann können Sie entweder auf Clown oder Krump klicken, die die konkurrierenden Tanzcliquen sind. Alle Clown-Bios sind nicht verfügbar, aber es gibt Bios von allen bis auf einen der Krumps. Es gibt auch eine Fotogalerie für jede Gruppe und unter dem Clown-Link gibt es AIM-Icons, Hintergrundbilder und einen Bildschirmschoner zum Herunterladen. Unter dem Krump-Link gibt es Infos zum Soundtrack. Das letzte, was hier ist, ist Battlezone, was ziemlich interessant ist. Du wählst einen Videoclip von Clown und Krump und siehst dir beide Clips an und entscheidest selbst, wer der Gewinner ist. Insgesamt ist dies eine wirklich schicke Seite mit großartiger Musik und Inhalten. Rize öffnet am 24. Juni.

Mantel : ( www.capote-movie.com )

Dies ist nur eine weitere langweilige Teaser-Site. Natürlich sagen sie unten, dass die vollständige Seite bald kommt. Aber bis dahin geben sie dir nur 16 Standbilder. Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen ... Capote wird am 30. September in limitierter Auflage eröffnet.

Dunkles Wasser : (www.darkwatermovie.com)

Das ist es, wovon ich spreche, Leute. Diese Touchstone-Sites werden allmählich zu meinen Favoriten, weil sie sehr interaktiv sind, wie es die National Treasure-Site letztes Jahr war. Auf dieser Seite müssen Sie sich durch das Gebäude navigieren, das „dunkle Geheimnisse enthält“, und Sie müssen Ihre Maus über das Gebäude bewegen und auf verschiedene Dinge klicken, um Ihre Reise voranzutreiben, und sie geben Ihnen einige Videoclips davon Film zwischen dem Spiel. Es ist ein tolles kleines Puzzle, das Sie eine ganze Weile beschäftigen wird. Außerdem können Sie sich unten auf der Seite den Trailer ansehen und in About the Film gibt es eine Liste der Besetzung und eine anständige Zusammenfassung. Dies ist eine wirklich coole Seite. Dark Water öffnet am 8. Juli.

Mieten: ( www.sonypictures.com/movies/rent )

Es sieht so aus, als ob Sony endlich einen besseren Job auf seinen Websites macht. Diese Rent-Website wird die Welt nicht in Brand setzen, aber sie ist definitiv eine Verbesserung. Zunächst einmal gibt es hier einige wirklich kitschige Hintergrundmusik, aber zum Glück können Sie sie ausschalten. Hier gibt es auch einen sehr seltsamen Countdown. Sie haben einen Countdown mit der Anzahl der Minuten, bis die Miete fällig ist, was ziemlich dumm ist (es ist bei 216.742 Minuten, falls sich jemand wundert). Wie auch immer, es gibt hier zum Glück noch einige andere Dinge zu tun. Es gibt eine kurze Zusammenfassung, Bios über die Hauptmitglieder der Besetzung und ähnliche Bios in Filmmakers. Hier gibt es auch den Trailer, einen Link zur Registrierung für Updates und einen Link zum Rent-Blog, wo Darsteller des Films schreiben und Fans ebenfalls kommentieren können. Das ist keine schlechte Seite, aber hier gibt es wirklich nicht viel zu tun. Die Miete öffnet am 11. November.

Liebe Wendy: ( www.dearwendythemovie.com )

Hier gibt es sicher viel zu tun. Klicken Sie irgendwo auf diesen Link, um die Hauptseite zu öffnen, was etwas ärgerlich ist, da die Hauptseite den gesamten Bildschirm einnimmt und Sie sie nicht minimieren können. Wie auch immer, es gibt Cast, das eine kleine Biografie der Figur und ein Video von jedem Schauspieler enthält, der über die Figur spricht, was ich ziemlich cool fand. Es gibt auch eine Fotogalerie, eine Zusammenfassung und ein Statement des Regisseurs, das ziemlich nett ist, und auch den Regisseur Thomas Vintenberg, der auch ein Video-Statement macht. The Crew hat ein Bild der gesamten Crew und Sie klicken darauf, um eine Liste der gesamten Crew zu erhalten, aber es gibt Biografien des Autors Lars Von Trier, des Regisseurs Thomas Vintenberg und des Kameramanns Anthony DodMantle. Es gibt auch The Temple, das ein paar seltsame kleine Spiele, ein Message Board, Informationen darüber, wo man den Film ansehen kann, und den Download-Bereich hat, der nur einige Charakterkarten und eine Karte der Stadt zum Herunterladen enthält. Dies ist eine schrullige kleine Seite mit viel zu tun, nur ist sie nicht die beste. Dear Wendy wird am 23. September in limitierter Auflage eröffnet.

WOHNWAGENSIEDLUNG

Letzten Tage:

Gerade als ich dachte, Gus Van Sant könnte nicht noch künstlerischer werden, kommt das heraus. Dieses Mal konzentriert er seine hohe Kunst auf einen belagerten Rocker, der lose auf Nirvanas Kurt Cobain basieren soll, der sich das Leben nahm. Dieses Thema, ein echtes Ereignis zu nehmen und daraus einen Streifen zu machen, ist Gus nicht fremd, da er die tragische Schulschießerei in Columbine nahm und daraus den schrecklichen Elefanten machte, den ich immer noch als einen der schlechtesten preisgekrönten Filme betrachte aller Zeiten. Gott, ich hasse diesen Kerl. Wenn er jemals einen dieser kunstvollen Filme über den 11. September macht, schwöre ich, dass ich ihn jagen werde. Hören Sie auf, sich auf Tragödien zu konzentrieren, um Ihre dummen Filme darauf aufzubauen, und bekommen Sie eine originelle Idee, Sie anmaßender Bastard. Last Days startet am 22. Juli in limitierter Auflage.

Chroniken :

Das hier sieht nach einem ziemlich raffinierten Film von Newcomer Sebatstian Cordero aus. Eines der Kritikerzitate im Trailer schlägt vor, Cordero in die Liste der großen lateinamerikanischen Filmemacher wie Pedro Almodovar und Fernando Meirelles aufzunehmen. Das ist eine ziemlich hohe Gesellschaft, aber nach dem Aussehen des Trailers könnte es gerechtfertigt sein. John Leguizamo, der seine Projekte manchmal schlecht auswählt, punktet hier mit einer scheinbar straffen Leistung in diesem Thriller. Cronicas wird am 8. Juli in limitierter Auflage eröffnet.

Die 40-jährige Jungfrau :

Dieser Trailer wurde an diesem Wochenende an Mr. und Mrs. Smith angehängt, was eine ziemlich seltsame Auswahl an Filmen ist, um diesen Trailer auch anzuhängen, mit all der heißen Action in Smith und der ruhigeren Prämisse dieses Streifens. Es sieht jedoch ziemlich lustig aus, wenn Steve Carrell als besagte Jungfrau die Hauptrolle spielt. Obwohl ich sicher bin, dass Mr. Carrell schon einmal die „schmutzige Tat“ vollbracht hat, ehrlich gesagt, sieht er nicht einfach wie der perfekte Typ aus, um diese Rolle zu spielen? Fügen Sie Catherine Keener und etwas anständigen Humor hinzu, und es sieht so aus, als könnte dies ein Spätsommergewinner sein. Die 40-jährige Jungfrau öffnet am 19. August.

Bären für schlechte Nachrichten :

In letzter Zeit wurde einiges über diese unnötigen Remakes gesprochen, insbesondere über Filme, die in ihrer ursprünglichen Ausführung erfolgreich waren (Siehe: The Longest Yard und Der Mandschurische Kandidat ). Sie könnten das gleiche Argument für Bad News Bears vorbringen, aber ich werde es nicht tun. Warum, fragen Sie sich vielleicht, bin ich für diese Neuverfilmung eines solchen Filmklassikers? Drei Gründe: Richard Linklater führt Regie, das Team, das Bad Santa geschrieben hat, schreibt und Billy Bob Thornton spielt die Hauptrolle. Wie verdammt perfekt ist das? Und es sieht sogar so aus, als hätten sie beim Casting der Kinder gute Arbeit geleistet, mit einem klugen blonden Jungen, der im Remake auftaucht, wie im Original. Das wird ein toller Sommerspaß, Kinder. Bad News Bears öffnet am 22. Juli.

BESTE NACHRICHTEN DER WOCHE

Nun, diese Woche gab es ziemlich viele gute Neuigkeiten, aber ich bin einfach nur verdammt begeistert darüber, dass The Pink Panther seinen rosa Schwanz zwischen seine Beine klemmt und der Sommer für meine besten Nachrichten der Woche ausgeht. Der Film hat die Veröffentlichungstermine bereits ein paar Mal verschoben, und ich bin sicher, dass Rory Bruer Dude dafür jede Menge Erklärungen hat. Du kannst so viel über Marketing oder was auch immer reden, Homie, aber jeder, der Filme regelmäßig verfolgt, weiß, dass wenn ein Film oft gewechselt wird, das normalerweise bedeutet, dass das Studio nicht von dem Film überzeugt ist. Es sollte am 5. August herauskommen, was bedeutet, dass sie mit konkurrieren müssten Untergang , Die Herzöge von Hazzard und Vier Brüder , und alle drei Filme hätten den Panther wahrscheinlich dezimiert. Sie hätten es auf Ende August verschieben können, wo es viel weniger Konkurrenz gibt, aber sie verschieben es auf Februar, wo die Kassenergebnisse normalerweise so kühl sind wie ein Tag in Minnesota im Februar. Du brauchst Zeit fürs Marketing, oder Rory? Komm einfach raus und sag es: Das wird scheiße wie ein Staubsauger. Komm schon, sag es mit mir, Rory...

DIE SCHLECHTESTEN NACHRICHTEN DER WOCHE

Es gab nur einen Punkt, der mich diese Woche gestört hat, und das war George Lopez, der dachte, er sei bereit für einen Spielfilm, also muss das meine schlechteste Nachricht der Woche sein. Lopez scheint ein lustiger Typ zu sein, also bin ich mir nicht sicher, warum er ein so unlustiges Projekt übernehmen möchte. Das klingt eigentlich wie ein Remake von A Million to Juan, einem Film von Paul Rodriguez aus dem Jahr 1994, in dem er Orangen auf der Straße verkauft und einen Scheck über eine Million Dollar findet, der innerhalb von 30 Tagen zurückgegeben werden muss. Ja, ich habe es gesehen ... Ich schaue viel Comedy Central. Wie auch immer, die Handlung dieses Streifens klingt diesem Rodriguez-Streifen auf unheimliche Weise ähnlich, und wenn ich mich recht erinnere, fühlte ich mich abgezockt, nur weil ich diesen Film umsonst im Fernsehen gesehen hatte.

Das ist alles für diese Woche. Surfen Sie nächste Woche weiter, um weitere Kassenschlager, neue offizielle Websites für kommende Filme, neue Trailer und natürlich die besten und schlechtesten Nachrichten der Woche zu sehen. Passt auf euch auf, Leute, und denkt immer daran: Wenn es nach einer guten Zeit aussieht, sich nach einer guten Zeit anhört und sich wie eine gute Zeit anfühlt, ist es wahrscheinlich nicht kostenlos.